Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto  Modersohn

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Anzeige

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Daniel Zamani leitet Museum Frieder Burda

Daniel Zamani übernimmt Führungsverantwortung im Museum Frieder Burda

Daniel Zamani ist neuer künstlerischer Direktor des Museums Frieder Burda in Baden-Baden. Seine aktuelle Stelle hat der ehemalige Kurator und Sammlungsleiter am Museum Barberini in Potsdam zum 1. Juli angetreten. Zugleich wird er Mitglied im Vorstand der Stiftung Frieder Burda. Damit folgt Zamani auf Henning Schaper, der seit Mai 2017 Museumsdirektor in Baden-Baden ist, den Stab nun an andere Personen übergeben und sich neuen Aufgaben zu widmen will.

Daniel Zamani, geboren 1986 in Kaiserslautern, studierte Kunst- und Architekturgeschichte an der University of Cambridge sowie Museologie an der École du Louvre in Paris. Seine Promotion zu mittelalterlichen und okkulten Motiven im Werk von André Breton wurde mit Stipendien des Arts and Humanities Research Council of Great Britain und des Trinity College in Cambridge ausgezeichnet. Seine Museumslaufbahn begann er 2015 zunächst als wissenschaftlicher Volontär, dann als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Städel Museum in Frankfurt am Main. Hier verantwortete Zamani 2017 gemeinsam mit Felix Krämer die Sonderausstellung „Matisse – Bonnard. Es lebe die Malerei“.

Im Januar 2018 ging er dann ans Museum Barberini, wo er neben Ausstellungen zur Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts auch als Sammlungsleiter für die impressionistischen und postimpressionistischen Werke der Hasso Plattner Collection zuständig war. In Potsdam kuratierte er die Ausstellungen „Farbe und Licht. Der Neoimpressionist Henri-Edmond Cross“ (2018/19), „Monet. Orte“ (2020), „Die Form der Freiheit. Internationale Abstraktion nach 1945“ (2022) und „Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne“ (2022/23). Am Munchmuseet in Oslo war er 2023 zudem als Gastkurator für die Ausstellung „The Shape of Freedom“ zuständig. Die letzte Schau, für die Zamani im Museum Barberini verantwortlich zeichnet, ist die Retrospektive „Maurice de Vlaminck. Rebell der Moderne“, die im September eröffnet wird.


04.07.2024

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Museum Frieder Burda

Stilrichtung:


Moderne Kunst

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Daniel Zamani übernimmt Führungsverantwortung im Museum Frieder Burda
Daniel Zamani übernimmt Führungsverantwortung im Museum Frieder Burda








News vom 12.07.2024

Die Schirn widmet sich der Casablanca Art School

Die Schirn widmet sich der Casablanca Art School

Wertvolle Schenkung für Wiener Leopold Museum

Wertvolle Schenkung für Wiener Leopold Museum

Trauer um Thomas Hoepker

Trauer um Thomas Hoepker

News vom 11.07.2024

Münchner Stipendium für Carolina Camilla Kreusch

Münchner Stipendium für Carolina Camilla Kreusch

Hartwig Fischer übernimmt Direktorenposten in Riad

Hartwig Fischer übernimmt Direktorenposten in Riad

Hamburger Bahnhof und Bundeskunstsammlung kooperieren

Hamburger Bahnhof und Bundeskunstsammlung kooperieren

Selma Selman in der Frankfurter Schirn

Selma Selman in der Frankfurter Schirn

News vom 10.07.2024

Zürich spricht sich für weitere Untersuchung der Bührle-Sammlung aus

Zürich spricht sich für weitere Untersuchung der Bührle-Sammlung aus

Ugo Rondinone in Luzern

Ugo Rondinone in Luzern

Skizzenbuch von Caspar David Friedrich bleibt in Deutschland

Skizzenbuch von Caspar David Friedrich bleibt in Deutschland

Anette Hüsch und Antje Scherner neue Direktorinnen in Berlin

Anette Hüsch und Antje Scherner neue Direktorinnen in Berlin

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthandel Hubertus Hoffschild - Friedel Anderson, Fanö III

Friedel Anderson 'Bis jetzt'
Kunsthandel Hubertus Hoffschild





Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce