Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 01.06.2024 123. Auktion: Moderne und Zeitgenössische Kunst I, „Kunst²“ – Kunst im Quadrat

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Stürmische Ostsee / Klaus Fußmann

Stürmische Ostsee / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Anzeige

Tänzerin / Franz von  Stuck

Tänzerin / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Florentina Leitners Mode im Wiener Geymüllerschlössel

in der Ausstellung „(Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner“

In der Reihe „(Con)Temporary Fashion Showcase“präsentiert das Museum für Angewandte Kunst (MAK) in Wien aktuell Kleidungskunst der Designerin Florentina Leitner. Im Geymüllerschlössel zeigt Kuratorin Lara Steinhäußer die blumigen und verspielten Entwürfe von Leitner. In Szene gesetzt werden sie durch florale Skulpturen von Alma Bektas, Perücken von Sophia Stolz und den Make-up-Artist Nil Stranzinger. Durch das Zusammenspiel zwischen zeitgenössischer Kleidung und historischer Innenausstattung ergibt sich eine spannende Wechselwirkung. Die Reihe „(Con)Temporary Fashion Showcase“ geht dieses Jahr in die dritte Saison und stellt wieder zeitgenössische Modethemen zur Schau. Das Biedermeier-Lustschloss dient im Rahmen der Ausstellung als ein Forum für Designer, Künstler und Modebegeisterte.

Inspirationsquellen findet die Designerin in Kunst und Film, darunter dem Horror-Film „Suspiria“ und Erwin Wurms „Fat Car“, die das Design „Blue Dress with Big Puffy Flower“ direkt beeinflussten. Außerdem lässt Florentina Leitner sich von bekannten Frauen der Geschichte wie Jeanne d’Arc inspirieren; nach ihr ist die Kollektion Fall/Winter 2023/24 benannt. Leitner wollte hier das Abwehrende der Rüstung in der Kleidung der Kollektion übertragen. Ihre aktuelle Winterkollektion „L’Autrichienne“ als Reminiszenz an Marie Antoinette bereichert ebenfalls die Schau. Auch die Nachhaltigkeit der Produktion kommt bei Leitner nicht zu kurz, sie erreicht dies durch das Verwenden von recycelten Materialien. So achtet sie bei der Produktion der Kleidung auf Dead-Stock-Produktion, bei der Leitner nicht genutzte Materialien von größeren Modeproduzenten aufkauft und wiederverwendet.

Die 1996 geborene Florentina Leitner ließ sich erst an der Modeschule Hetzendorf in Wien ausbilden und studierte später in Belgien. 2020 erlangte sie ihren Abschluss an der Königlichen Akademie der schönen Künste in Antwerpen. Sie entwirft humorvolle, feminine und farbenfrohe Kleidung. Seit 2022 stellt Leitner ihre Kollektionen auf der Pariser Fashion Week vor, darüber hinaus hat sie bereits Prominente wie Lady Gaga, Kylie Jenner und Ellie Goulding eingekleidet.

Die Ausstellung „(Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner“ läuft bis zum 3. November im Geymüllerschlössel in Wien. Zu besichtigen ist sie an Wochenenden von 10 bis 18 Uhr. Das Online-Ticket beträgt 7,50 Euro und vor Ort 8 Euro. Kinder und Jugendliche unter 19 haben freien Eintritt.

MAK Geymüllerschlössel
Pötzleinsdorferstraße 102
A-1180 Wien
Telefon: +43 (0)1 – 711 360


10.05.2024

Quelle: Kunstmarkt.com/Lisa Steeb

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


04.05.2024, (Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner

Bei:


Österreichisches Museum für angewandte Kunst

Kunstsparte:


Mode

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

in der Ausstellung „(Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner“
in der Ausstellung „(Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner“

Variabilder:

Florentina Leitner, Look aus der Kollektion „L’Autrichienne“ (Fall/Winter 2024/25), 2024
Florentina Leitner, Look aus der Kollektion „L’Autrichienne“ (Fall/Winter 2024/25), 2024

Variabilder:

in der Ausstellung „(Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner“
in der Ausstellung „(Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner“

Variabilder:

in der Ausstellung „(Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner“
in der Ausstellung „(Con)Temporary Fashion Showcase: Florentina Leitner“








News vom 22.05.2024

Belvedere Art Award für Rabbya Naseer

Belvedere Art Award für Rabbya Naseer

Autochrome Fotografie in Linz

Autochrome Fotografie in Linz

Akademie der Künste Berlin kauft Zeichnungen von George Grosz

Akademie der Künste Berlin kauft Zeichnungen von George Grosz

Reutlingen präsentiert Bernard Aubertin

Reutlingen präsentiert Bernard Aubertin

News vom 21.05.2024

Hamburg sichert sich Teekännchen von Marianne Brandt

Hamburg sichert sich Teekännchen von Marianne Brandt

Marianna Simnett blickt in die Welt des Fußballs

Marianna Simnett blickt in die Welt des Fußballs

Große Retrospektive zu Dirk Reinartz in Bonn

Große Retrospektive zu Dirk Reinartz in Bonn

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Bassenge Berlin - Rembrandt Bugatti, Il parco di Milano, 1915

Polychrome Traumzeit der Kunst
Galerie Bassenge Berlin

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Rudolf Zwirner trennt sich von privaten Schätzen

Sammlung Rudolf Zwirner – Arbeiten auf Papier. Ein Highlight der kommenden Sommerauktionen
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Oberrheinischer Meister, Der Tod Mariens, 1. Viertel 16. Jahrhundert

Sonderauktion Sammlung Faußner
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Kunsthaus Lempertz - Viktorianischer Schlangenarmreif mit Diamanten, England, zweite Hälfte 19. Jahrhundert

Gefragter Schmuck aus Geschichte und Gegenwart
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce