Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 06.09.2024 Auktion Ostschweizer Kunst & Ausgewählte Werke

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel

Am Strand Liegende, 1923 / Erich Heckel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto  Modersohn

Sommertag im Moor, um 1928 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Weide 47 / Ewald Mataré

Weide 47 / Ewald Mataré
© Galerie Weick


Anzeige

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann

Garten mit Rittersporn, Rudbeckia, Mohn und Mergeriten / Klaus Fußmann
© Kunsthandel Hubertus Hoffschild


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Das Rätsel der roten Maschine

...Württemberg bei 170.000 Euro (Taxe 130.000 bis 180.000 EUR). Reges Interesse schlug zudem Georg Tapperts expressionistischer „Tänzerin mit erhobenem Fächer“ aus der vergnügungssüchtigen... Autor: Kunstmarkt.com/Werner Häußner vom 11.07.2024



Auktions-Vorbericht: Sparsame Mittel, geniale Idee

...tilen Paardarstellung, die erstmals auf dem Markt erscheint (Taxe 60.000 bis 80.000 EUR), Georg Tapperts expressionistische „Tänzerin mit erhobenem Fächer“ aus der vergnügungssüchtigen ... Autor: Kunstmarkt.com/Werner Häußner vom 03.06.2024



Auktions-Vorbericht: Übersehene Kunst der Moderne

...esitz (Taxe 50.000 EUR). An der Landeskunstschule in Karlsruhe wurde er unter anderem von Georg Scholz unterrichtet, der in den letzten Jahren bei Irene Lehr schon häufiger für Furore s... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 25.04.2024



Auktions-Vorbericht: Spiegel einer versunkenen Ära

...it „Internationaler Reitakt“ aus der Mappe „Zirkus“ von 1922 vor (Taxe 5.000 EUR), ebenso George Grosz mit seiner Federzeichnung „Der Vergiftete“ um 1911/12 (Taxe 2.500 EUR) oder seiner... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 29.11.2023



Auktions-Vorbericht: Architektonische Strandatmosphäre

... schon zu Lebzeiten Friedrichs oder kurz danach in die Hände seines engen Künstlerfreunds Georg Friedrich Kersting übergegangen und blieb bis dato im Besitz von dessen Nachfahren. Doch ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 28.11.2023



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Weick - Tappert, Georg

Georg Tappert ( 1880 - 1957 ) Am 20. Oktober 1880 in Berlin geboren; nach Berufsjahren in versc...



Künstlerbio: Kunsthandel Ron & Nora Krausz - Tappert, Georg

Georg Tappert war Schüler von Schmid-Reutte an der Akademie in Karlsruhe. Von 1907 bis 1909 bet...



Künstlerbio: Tappert-Georg

Deutscher Maler und Grafiker Georg Tappert ging mit einem Empfehlungsschreiben Max Liebermanns Anfang des 20. Jahrhunderts a... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Toplose: Wilhelm Morgner, Astrale Komposition VI, 1912

Provenienz: - Nachlass Wilhelm Morgner (1917) - Georg Tappert (1919) - Annalise Tappert, Berlin (1957) - Galerie Gunzenhauser, München (1987) -...Wilhelm Morgner, Astrale Komposition VI, 1912



Toplose: Wilhelm Morgner, Die Holzarbeiter, 1911

...warz mit dem Signet monogrammiert und datiert 'WM. 11". - Rückseitig oben schwarz mit der Tappertnummer "77" (abgeschnitten) sowie "MORG 123" beschriftet. - Mit einzelnen kleinen Farbausb...Wilhelm Morgner, Die Holzarbeiter, 1911



Toplose: Wilhelm Morgner, Ohne Titel (Steineklopfer), 1912

.... – Auf bräunlich getöntem, einfachem Zeichenkarton. – Rückseitig mit dem Nachlassstempel Georg Tapperts (Lugt 1824) und der Nummer „778“ in roter Kreide. – Im unteren Rand etwas knittr...Wilhelm Morgner, Ohne Titel (Steineklopfer), 1912



Toplose: Georg Tappert, "Café" (Sitzende im Café), 1920er Jahre

...fé) Öl auf Leinwand. 1920er Jahre. 100 x 68 cm. Oben rechts mit Kreide in Braun signiert "Tappert", verso mit Kreide in Schwarz nochmals signiert "G. Tappert", betitelt und mit den Maßang...Georg Tappert, 



Toplose: Wilhelm Morgner, Weg mit kahlen Bäumen, 1910

Öl auf Karton. 61 x 69,5 cm. Gerahmt. Rückseitig vom Nachlassverwalter Georg Tappert mit Pinsel in Schwarz nummeriert, datiert, bezeichnet und monogrammiert "RNo 61 ...Wilhelm Morgner, Weg mit kahlen Bäumen, 1910



Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2024
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce