Die Kunst, online zu lesen.

Home


Wissen

Geschichte


Sammelgebiete


Restaurierung und Fälschung


Preisführer


Bücher


Recht, Steuer & Versicherung


Transport & Zoll


Gestohlene Kunst


Stilrichtungen





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Stilrichtungen

20.Jh.



Günther Förg, Ohne Titel, 1996

Günther Förg, Ohne Titel, 1996


Die Bezeichnung steht als Kurzform für "Neue Geometrie". Unter diesem Begriff wird die geometrisch, abstrakte Kunst zusammengefasst, die in den 80er Jahren der dominanten expressiven Kunst gegenüberstand, wie unter anderem den "Neuen Wilden" in Deutschland, der "Transavantguardia" in Italien oder den "Bad Paintings" in den USA.

Charakteristisch für diese Stilrichtung ist eine geometrische, gegenstandslose und formalistische Bildsprache. Als eigenständiger Terminus lässt sich NeoGeo nur schwer abgrenzen und bietet Überschneidungen zu den von Heinrich Klotz geprägten Begriffen "Zweite Moderne" und "Neue Abstraktion". Die Stilrichtung umfasst sehr unterschiedlich arbeitende Künstler der pluralistischen Postmoderne. Repräsentiert wird diese Stilrichtung weniger durch geschlossene Künstlergruppierungen als vielmehr durch für sich arbeitende Einzelpersönlichkeiten.

S.H.

Künstler:

Blinky Palermo
Ernst Caramelle
Gerhard Merz
Helmut Dorner
Helmut Federle
Günther Förg
John M Armleder
Imi Knoebel
Olivier Mosset
Bertrand Lavier
Peter Halley
Gerwald Rockenschaub



06.09.2000

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an


Weitere Inhalte:

Bei:


Bernhard Knaus Fine Art

Kunstwerk:

Günther Förg, Ohne Titel, 1996
Günther Förg, Ohne Titel, 1996










Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Wissen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce