Die Kunst, online zu lesen.

Home



Uhlig Portrait

Max Uhlig

Geboren: 1937 in Dresden

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Uhlig, Max ◊ Kopf Igor Strawinsky II, 1999/2000
Uhlig, Max ◊ Kopf Igor Strawinsky II, 1999/2000

Uhlig, Max ◊ Afrikanischer Kopf, 1990
Uhlig, Max ◊ Afrikanischer Kopf, 1990

Uhlig, Max ◊ Nuage au le mistral, 2003
Uhlig, Max ◊ Nuage au le mistral, 2003

Uhlig, Max ◊ Frauenbildnis mit Schultertuch, 1989
Uhlig, Max ◊ Frauenbildnis mit Schultertuch, 1989

Uhlig, Max ◊ Golfspieler frontal, 2003
Uhlig, Max ◊ Golfspieler frontal, 2003

Uhlig, Max ◊ Mistral II, 2003
Uhlig, Max ◊ Mistral II, 2003

Uhlig, Max ◊ Mistral, 1997
Uhlig, Max ◊ Mistral, 1997

Uhlig, Max ◊ Bildstudie B.N., 2003
Uhlig, Max ◊ Bildstudie B.N., 2003

Uhlig, Max ◊ Golfspieler seitlich, 2003
Uhlig, Max ◊ Golfspieler seitlich, 2003

Uhlig, Max ◊ Bildnis W.D., 2007
Uhlig, Max ◊ Bildnis W.D., 2007

Uhlig, Max ◊ Seitlicher Kopf M.T., 2003
Uhlig, Max ◊ Seitlicher Kopf M.T., 2003

Uhlig, Max ◊ Bildstudie W.Sch., 2000
Uhlig, Max ◊ Bildstudie W.Sch., 2000

Uhlig, Max ◊ Kopf E.K,, 2007
Uhlig, Max ◊ Kopf E.K,, 2007

Uhlig, Max ◊ Kopf eines bärtigen Mannes, 2003
Uhlig, Max ◊ Kopf eines bärtigen Mannes, 2003

Uhlig, Max ◊ Frontales Frauenbildnis, 1989
Uhlig, Max ◊ Frontales Frauenbildnis, 1989

Uhlig, Max ◊ Faucon (BMS), 2004
Uhlig, Max ◊ Faucon (BMS), 2004

Uhlig, Max ◊ Buschformation, o.A.
Uhlig, Max ◊ Buschformation, o.A.

Uhlig, Max ◊ Baumgruppe vor Hellgelb, 2009
Uhlig, Max ◊ Baumgruppe vor Hellgelb, 2009

Uhlig, Max ◊ Doppelbildnis R.D. und A.D., 1993
Uhlig, Max ◊ Doppelbildnis R.D. und A.D., 1993

Uhlig, Max ◊ Wartender Mann, 1984
Uhlig, Max ◊ Wartender Mann, 1984

Uhlig, Max ◊ Frauenbildnis mit indischem Tuch, 1994
Uhlig, Max ◊ Frauenbildnis mit indischem Tuch, 1994

Biographie


Max Uhlig, geboren am 23 Juni 1937 in Dresden.
1955 bis 1960 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden im Fach Graphik.
1961 bis 1963 Meisterschüler von Hans Theo Richter an der Deutschen Akademie der Künste , Berlin.
Max Uhlig ist ein wahrer Meister der Linie.
Die Wurzeln seines Schaffens liegen in der Zeichnung und der Graphik.
Ab 1970 wandte er sich erneut, wie schon vor seiner Studienzeit, der Malerei zu.
Seitdem wechseln Zeiten der Zeichnung und Graphik mit Perioden, die der Arbeit mit Farbe gewidmet sind.
Kompromißlos hat Max Uhlig eine eigene, eindringliche Bildsprache entwickelt, die ihm bedeutende Auszeichnungen und
internationale Anerkennung brachte.
1987 erhielt Uhlig den Kollwitz - Preis und 1991 den Preis der Biennale Sao Paulo.
1989 wurde er zur Lehrtätigkeit an die Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg berufen.
Seine Arbeiten werden in vielen Museen und Galerien gezeigt.
Arbeiten im öffentlichen Besitz (eine Auswahl)
Basel Kunstmuseum, Berlin Nationalmuseum, Hamburg Kunsthalle, London The British Museum, Metropolitam Museum in New York,
München Städtische Galerie im Lenbachhaus, Stuttgart Staatsgalerie, Wien Albertina, Bonn Deutscher Bundestag, Bremen Kunsthalle.



BiographieArbeiten


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
31.10.2003
MAX UHLIG "Bildnisse und Landschaften"
16.11.2007
Max Uhlig "Aus der Natur" / Malerei, Zeichnung, Grafik
20.11.2009
MAX UHLIG "Im Dialog mit der Natur"
23.11.2012
20 JAHRE GALERIE KLOSE, SIGHTZEICHEN 2012
03.05.2013
MAX UHLIG - Menschen, Szenen, Landschaftliches
26.07.2013
ON THE ROAD - ON THE STREET
13.12.2013
SIGHTZEICHEN 2013
20.11.2015
Sightzeichen ´15
20.11.2015
Vernissage "Sightzeichen ´15"
20.11.2015
Sightzeichen ´15
18.02.2016
art Karlsruhe 2016
10.10.2016
KIAF ART FAIR in Seoul, Südkorea
09.12.2016
Gruppenausstellung Sightzeichen 2016
16.02.2017
Die Galerie Klose auf der art Karlsruhe
21.09.2017
KIAF, Art Seoul 2017
16.11.2017
Affordable Art Fair Hamburg 2017
13.10.2017
Max Uhlig - Ausstellung "Quer durchs Werk"



Pressemitteilungen:
03.01.2008
Ausstellungsverlängerung
01.12.2012
Ausstellung im Käthe Kollwitz Museum
13.04.2013
Max Uhlig - Bilder, Ölpastelle, Zeichnungen 3.Mai bis 18.Juni
12.08.2015
Teilnahme an KIAF 2015 in Seoul
15.10.2015
Sightzeichen 15
12.09.2017
Max Uhlig - Quer durchs Werk/ anlässlich des 80. Geburtstag des Künstlers


© Galerie Klose - Essen    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Klose

English Site Galerie Klose

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce