Die Kunst, online zu lesen.

Home



Alberto Giacometti im Kunsthaus Zürich

Geboren: Alberto Giacometti, Surrealismus, Bildhauer, Maler Zeichner, Alberto Giacometti-Stiftung, MoMA, New York, Zürich, Kunsthaus Zürich, Ausstellung

BiographieArbeiten

Biographie


Anlässlich des 100. Geburtstags von Alberto Giacometti am 10. Oktober 2001 eröffnet am 18. Mai das Kunsthaus Zürich eine umfassende Retrospektive. Neben dem reifen Werk liegt ein Schwerpunkt auf den surrealistischen Arbeiten des 1966 verstorbenen Künstlers, die die Ausstellung fast vollständig versammelt. Außer dem Bildhauer Giacometti wird auch der Maler und Zeichner bedacht. Insgesamt werden rund 90 Skulpturen, 40 Gemälde und 60 Zeichnungen –darunter erstmals öffentlich gezeigte Arbeiten – präsentiert.



Darüber hinaus bietet die Fotoausstellung mit Arbeiten von Ernst Scheideregger Einblick in Leben und Schaffen des Künstlers und Vorträge, Dokumentarfilme und eine Oper nach Texten Giacomettis runden das Programm ab. Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Alberto Giacometti-Stiftung und dem MoMA in New York erstellt wurde, wird im Kunsthaus Zürich als einzigem europäischen Ort bis zum 2. September zu sehen sein. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 21 Uhr, Freitag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr.



Kunsthaus Zürich

Heimplatz 1

CH-8024 Zürich



BiographieArbeiten

© Galerie Klose - Essen    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Klose

English Site Galerie Klose

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce