Die Kunst, online zu lesen.

Home



Lutz Bleidorn: Eine Stadt am Abend, 2012

Lutz Bleidorn

Geboren: 1973 in Rendsburg (Schleswig-Holstein)

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Bleidorn, Lutz ◊ Nacht unter dem Gebirge, 2014
Bleidorn, Lutz ◊ Nacht unter dem Gebirge, 2014

Bleidorn, Lutz ◊ Am Sonntag, 2013
Bleidorn, Lutz ◊ Am Sonntag, 2013

Bleidorn, Lutz ◊ Kirche im Winter, 2016
Bleidorn, Lutz ◊ Kirche im Winter, 2016

Biographie


Ausbildung:
1996-2000 Illustrationsdesigner in Hamburg, Studium der Malerei bei Martin Conrad in Hamburg
2003 Studienbeginn an der HfBK Dresden, Studium bei Prof. Elke Hopfe, Prof. Wolfram Haensch und Prof. Peter Boemmels
2006 Mitbegründung der Produzentengalerie „Freiraum 05“, Dresden
2009 Diplom und Meisterschüler bei Prof. Elke Hopfe
2010 Mitglied im Künstlerbund Dresden, BBK
2012 Künstlerbuch „Orte aus dem Dunkel“, im Eigenverlag erschienen
Lutz Bleidorn lebt und arbeitet in Dresden.

Werke in öffentlichen Sammlungen:
2010 Ankauf der Arbeit „Ein unbekannter Ort“ Kunstfonds, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
„Eine Stadt am Morgen“, Sammlung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
2012 „Fockbek“, Städtische Galerie Dresden, Kunstsammlung

Auszeichnungen:
2011 Hegenbarth-Stipendium der Dresdner Stiftung Kunst und Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden





BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
01.09.2017
Surprises
24.01.2020
Accrochage


Weitere Termine:

Ausstellungen (Auswahl)
2001 Museum für Kommunikation, Hamburg, „Photographic Postcards“ (Katalog)
Messe für Junge Kunst „Kunstbombe VI“, Herne
2002 Carmen Oberst Kunstraum Hamburg (Einzelausstellung, Katalog)
2003 Kunststätte Bossard, Jesteburg, „Kunst-Geld“ (Katalog),
„Altonale“ Festival, Hamburg-Altona
2005 Photo.Kunst.Raum.Hamburg (Einzelausstellung)
2006 „Endlich Heimat“ (mit Ilka Kretzschmar), Freiraum 05, Dresden
„A little piece of heaven, baby“ Freiraum 05, Dresden (mit Franziska Fennert und Paul Pretzer)
2008 „Ornö Festival“, Heizkraftwerk Mitte, Dresden
2009 Geisterbahn“ Galerie treibhaus, Dresden (mit Christoph Roßner)
„Junge Kunst aus Dresden“, Galerie Beyer, Dresden
Diplomausstellung, HfBK Dresden (Katalog)
2010 „Calling Dresden“, Gates of Eden/Merkel Collection, Mannheim
Art Karlsruhe (Galerie Beyer)
„Neuaufnahmen“, Künstlerbund Dresden
„Dresden Biennale (Ornö-Festival)“, Altes Standesamt, Dresden
2011 Ausstellung und Symposium ‚StadtLandFluss‘ im Jenaer Kunstverein e.V. (Katalog)
„Lebensräume“, Galerie Mitte, Dresden
2012 „Hegenbarth-Stipendiaten“, Städtische Galerie, Dresden
„Hesse,Pohl,Bleidorn“, Villa Eschebach, Dresden
2013 Art Karlsruhe bei Galerie Döbele



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Döbele - Dresden    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Döbele Kunst Mannheim

English Site Döbele Kunst Mannheim

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce