Die Kunst, online zu lesen.

Home



Gliederarmband mit Kameen aus der Conchschale

Gliederarmband mit Kameen aus der Conchschale

Wohl Torre del Greco, um 1890

Gelbgold 750/-, getestet. 5 achteckige, zart roséfarbene Kameen aus der Conchschale der Meeresschnecke Strombus Gigas, ca. 3,2 x 2,5 cm. 2 Kameen min. besch.
L. ca. 20 x 3,8 cm. Ca. 66,4 g.

Losnummer: 320


Goldschmiedetechnische Ausführung: die Goldoberflächen sind in den Vertiefungen punziert. Die Kameen zeigen Szenen aus der antiken Mythologie, u.a. Venus und Amor, Orpheus und Eurydike, Aesculap und Hygieia.
Die einzelnen Elemente sind durch Scharniere in sich beweglich, die Enden werden durch einen Steck-Schiebeverschluss geschlossen.

Die rosafarbenen Conchschalen stammen vom Gehäuse der Meeresschnecke Strombus Gigas, die nur in Westindien vorkommt.
Ein selten anzutreffendes und daher sammelwürdiges Schmuckstück vom Ende des 19. Jahrhunderts, das zudem auch sehr tragbar ist.


Veranstaltungshinweise:

Am 15.07.2020 Auktion 388: Schmuck


Schätzpreis: 2.300 - 2.800  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Neumeister Münchener Kunstauktionshaus". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Neumeister Münchener Kunstauktionshaus" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus, München 




Neumeister

English Site Neumeister

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce