Die Kunst, online zu lesen.

Home



Unikat-Schale mit Loïe Fuller

Unikat-Schale mit Loïe Fuller

Keramik, Lüsterglasur. Tellerform mit reliefierter Darstellung einer tanzenden Frau. Pressmarke "CLEMENT MASSIER GOLFE-JUAN A.M." und Pinselsignatur "M. Clément Massier Golfe-Juan Alpes-M.mes", geritzt 2. D 48,3 cm.

Losnummer: 302


Golfe-Juan, Clément Massier (1844 - 1917), nach einem Entwurf von Lucien Lévy-Dhurmer (1865 - 1953), 1895 - 1902.

Clément Massier (1845 - 1917) begann im Alter von 12 Jahren in der Fayencewerkstatt seines Vaters zu arbeiten. Um 1883 übernahm er die Werkstatt und konzentrierte sich auf die Künstlerkeramik, die Produktion von Steingut mit irisierenden gepinselten Glasuren. Von 1883 - 1895 arbeitete er mit dem Maler Lucien Lévy-Dhurmer zusammen.

Die amerikanische Tänzerin Loïe Fuller (18623 - 1928) gab am 5. Dezember 1892 ihr vielbeachtetes Debüt in den Folies Bergères in Paris. Sie trat dort bis 1899 als „Serpentintänzerin“ auf und faszinierte das Pariser Publikum und zahlreiche Künstler.


Veranstaltungshinweise:

Am 12.11.2020 Auktion 1159: Modernes Kunstgewerbe


Schätzpreis: 4.000 - 6.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Kunsthaus Lempertz". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Kunsthaus Lempertz" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Kunsthaus Lempertz KG, Köln 




Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce