Die Kunst, online zu lesen.

Home



Giulio Campi, Entwurfszeichnung für eine Kriegstrophäe 'all' antica'

Giulio Campi, Entwurfszeichnung für eine Kriegstrophäe 'all' antica'

Feder in Braun.


16,3 x 11 cm.

Provenienz:
- Sammlung W. Hackenbruch, Deutschland.
- Galerie Arnoldi-Livie, München.

Nicolas Turner hat in einem Gutachten vom Dezember 2012 die Zuschreibung des Werks an Giulio Campi bestätigt und auf stilistisch verwandte Zeichnungen im Ashmolean Museum, Oxford ('Das Begräbnis der Hl. Agatha', KTP II, 140; I Campi, Katalog zur Ausstellung, Comune di Cremona, S. 282, Nr.2.6.3.) und in der Bibliotheka Riccardiana, Florenz ('Dekoration für ein Fries mit Löwe und Putto zwischen Arkantusblättern' Inv. 210; M. Chiarini, a cura di, I disegni della Biblioteca Riccardiana di Firenze, Katalog zur Ausstellung, Gabinetto dei Disegni, Galleria degli Uffizi,1999 Nr.1) verwiesen.

Weitere Details:


Nicolas Turner hat in einem Gutachten vom Dezember 2012 die Zuschreibung des Werks an Giulio Campi bestätigt und auf stilistisch verwandte Zeichnungen im Ashmolean Museum, Oxford ('Das Begräbnis der Hl. Agatha', KTP II, 140; I Campi, Katalog zur Ausstellung, Comune di Cremona, S. 282, Nr.2.6.3.) und in der Bibliotheka Riccardiana, Florenz ('Dekoration für ein Fries mit Löwe und Putto zwischen Arkantusblättern' Inv. 210; M. Chiarini, a cura di, I disegni della Biblioteca Riccardiana di Firenze, Katalog zur Ausstellung, Gabinetto dei Disegni, Galleria degli Uffizi,1999 Nr.1) verwiesen.

Preis: 2000-3000 

© Koller Auktionen AG, Zürich 


Zurück




Koller Auktionen AG

English Site Koller Auktionen AG

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce