Die Kunst, online zu lesen.

Home



Patek Philippe, extrem seltener und sehr attraktiver Ewiger Kalender, 1985

Patek Philippe, extrem seltener und sehr attraktiver Ewiger Kalender, 1985

Gelbgold 750.

Ref. 3450, aussergewöhnlich gut erhaltenes Gehäuse Nr. 2.808.597. Versilbertes Zifferblatt mit applizierten Gold-Indizes, Goldzeiger, Ewigem Kalender mit Schaltjahresangabe in römischen Zahlen und Mondphase. Signiert Patek Philippe und Händlersignatur: GÜBELIN. Hochfeines Automatikwerk Nr. 1.119.815, Kaliber 27-460 QB. Patek Philippe Krokoband mit original Goldstiftschliesse. Gehäuse, Zifferblatt und Werk signiert. D 37,5 mm.

Zusammen mit Referenz 3448/9 war die nachfolgende Referenz 3450 die erste Automatikuhr mit ewigem Kalender von Patek Philippe. Das hier verwendete Kaliber 27-460QB gilt als schönstes Automatikwerk. Diese neu entdeckte Uhr beeindruckt durch ihre sehr gute Erhaltung. Das Gehäuse zeigt noch seine markanten Konturen und Stempel. Das Zifferblatt hat zusätzlich noch die seltene Händlersignatur: GÜBELIN.

Mit original Box und Archivauszug: Produktion 1985, Verkauft am 19. Juni 1985.

Weitere Details:


Zusammen mit Referenz 3448/9 war die nachfolgende Referenz 3450 die erste Automatikuhr mit ewigem Kalender von Patek Philippe. Das hier verwendete Kaliber 27-460QB gilt als schönstes Automatikwerk. Diese neu entdeckte Uhr beeindruckt durch ihre sehr gute Erhaltung. Das Gehäuse zeigt noch seine markanten Konturen und Stempel. Das Zifferblatt hat zusätzlich noch die seltene Händlersignatur: GÜBELIN.

Mit original Box und Archivauszug: Produktion 1985, Verkauft am 19. Juni 1985.

Preis: 210000-250000 

© Koller Auktionen AG, Zürich 


Zurück




Koller Auktionen AG

English Site Koller Auktionen AG

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce