Die Kunst, online zu lesen.

Home



Paar figürlicher Frühbarock-Konsolen in Sphingenform

Paar figürlicher Frühbarock-Konsolen in Sphingenform

Paar figürlicher Frühbarock-Konsolen in Sphingenform. Die Sphingen aus der Konsolenform herausragend mit vollplastisch gearbeiteten Gesichtszügen, seitlich flankiert von Schwingen und Volutenzier, über den plastischen Löwenpranken mit Blumen- und Fruchtbouquet. Wohl Italien, frühes 17. Jh. Hartholz, beschnitzt. Maße je 45,5 x 15,5 x 32 cm. - Restauriert. Im Sockelbereich neu ergänzt (eine Ergänzung fehlerhaft, ohne Materialverlust). Verso und seitlich mit Löchern von früherer Montierung. Altersbedingt wurmstichig.

Eine vergleichbare Konsole liegt als Entwurfsstich des Züricher Schreiners Gabriel Kramer vor. Vgl. Rijksmuseum: Kramer, Gabriel. Vijf consoles en zeven kleinere onderdelen, 1610. Inv.-Nr. RP-P-1992-1-23.

Weitere Details:


Eine vergleichbare Konsole liegt als Entwurfsstich des Züricher Schreiners Gabriel Kramer vor. Vgl. Rijksmuseum: Kramer, Gabriel. Vijf consoles en zeven kleinere onderdelen, 1610. Inv.-Nr. RP-P-1992-1-23.

Preis: 2400 

© Jeschke - van Vliet Auctions Berlin, Berlin 


Zurück




Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Jeschke, van Vliet Kunstauktionen -
English Site Über Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH

News

English Site News

Auktionstermine

English Site Auktionstermine

Aktuelle Highlights

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce