Die Kunst, online zu lesen.

Home



Galerie Barbara von Stechow

Sparkling Summer

vom 21.07.2007 bis 25.08.2007

Galerie Barbara von Stechow

Feldbergstraße 28

DE-60323 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69 722 244

Telefax: +49 (0)69 722 233

E-Mail: mail@galerie-von-stechow.com

URL: www.galerie-von-stechow.de

In ihrer Sommerausstellung zeigt die Galerie Bilder junger und neuer Künstler, deren Werke der Landschaft und dem sommerlichen Stadtraum gewidmet sind.

JOACHIM BAYER stellt erstmals in der Galerie aus. Seine menschenleeren Landschaften sprechen von Erhabenheit und Fernweh. Er richtet die Perspektive auf einen Lichtpunkt in der Ferne und gibt der landschaftlichen Monumentalität einen romantisierenden Anklang. Seine Malerei ist durch die Wahl des Ausschnitts, der zum Teil aufgelösten Kontur und der Betonung der Grautöne zeitlos und gleichzeitig zutiefst modern.
Joachim Bayer, 1950 in Berlin geboren, hat sein Diplom der Malerei und Grafik bei Hans Vent an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee erhalten. Er nahm Lehraufträge an der Kulturakademie Berlin (1988-90) und an der Technischen Fachhochschule Berlin wahr. 1992 erhielt er ein Stipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin; er hatte zahlreiche Ausstellungen in Deutschland, USA, Korea und der Schweiz. Werke sind in wichtigen Firmen- und Museumssammlungen vertreten.

PHILIPP HOFMANN nimmt fotografische Aufnahmen als Grundlage, die er digital bearbeitet und dann im Giclée-Verfahren auf die Leinwand druckt. So entstehen photorealistische Bilder, die malerisch wirken, aber nicht mit dem Pinsel entstanden sind.
Philipp Hofmann, 1976 in München geboren, studierte von 1995 bis 2001 Bauingenieurwesen und Betriebswirtschaft an der Technischen Universität Berlin. 1998 belegte er an der Parsons School of Design in New York Kurse in Fotografie. 2000 studierte er an der University of California, Los Angeles Architektur und 2001 an der London School of Economics Volkswirtschaft. Seit 2004 lebt und arbeitet er in New York.

CHUNQING HUANG widmet sich ausschließlich dem Motiv badender Kinder. Mit dynamischem Pinselstrich gesteht sie der Wasserfläche großen Bildraum zu. Die Kommunikation der Dargestellten steht dabei in dem Vordergrund. Chunqing Huang wurde 1974 in China geboren. Nach einem Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Zentral Akademie, Peking und einer dortigen zweijährigen Lehrtätigkeit studierte sie ab 2000 an der Hochschule für Bildende Künste (Städelschule) in Frankfurt bei Prof. Hermann Nitsch und Prof. Wolfgang Tillmans, wo sie als Meisterschülerin abschloss.

Für JOHN MICHAELS ist New York eine unerschöpfliche Motivquelle. Der Künstler ist ein genauer Beobachter des sozialen Umfeldes. Er versucht, dem realen Leben auf die Spur zu kommen und das Dasein der Menschen so zu charakterisieren, dass sie als Einzelindividuen erkennbar bleiben. So verfährt er auch mit menschenleeren Straßen und Interieurs.
John Michaels wurde 1965 in Detroit, Michigan geboren. Er besuchte 1984-1988 die University of Michigan und schloss mit dem Bachelor of Fine Arts ab. 1988 war er an der Huron Valley Men’s Facility, Ypsilanti, MI, tätig. 2000 und 2001 nahm er einen Lehrauftrag für Malerei und Zeichnen an der Art Barge, Amagansett, NY, für Malerei wahr.

Weiteres Abbildungsmaterial finden Sie unter www.galerie-von-stechow.com
Druckfähige Bilddateien stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.galerie-von-stechow.com



Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
John Michaels

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an







Galerie Barbara von Stechow

English Site Galerie Barbara von Stechow

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce