Die Kunst, online zu lesen.

Home



RIZZI, Figures

RIZZI, Figures, 1998

JAMES RIZZI

Losnummer: 527


JAMES RIZZI
Brooklyn 1950 - 2011 New York City
Figures. Nicht ausgeführter Entwurf für eine Porzellanvase der Studio-Line, limitierte Kunstreihen der Porzellan- , Glas- und Keramikmanufaktur Rosenthal in Selb. Zeichnung in wasserfestem, schwarzem Edding-Filzstift auf weißem Scherben (Rohling mit Glasur), 1998. - Unikat. Signiert und datiert. Höhe: 33 cm. Breite: 30 cm. Tiefe: 12,5 cm. Zeichnung stellenweise geringfügig verwischt, meist im Bereich des oberen Vasenrandes. Bereits 1961 begann die Firma Rosenthal mit der sog. Studio-Line, bei der in Zusammenarbeit mit bis heute über 100 namhaften Künstlern Porzellanobjekte in limitierter Auflage entstanden. Zwischen 1995 und 2003 wurden 12 Objekte, darunter Vasen, Krüge, Leuchter und Platzteller nach Entwürfen von Rizzi in Serienproduktion umgesetzt. Für den vorliegenden Produktentwurf wurde Rizzi die Vase von der Firma Rosenthal zur Verfügung gestellt und von diesem in seinem Atelier in Soho bemalt. Beiliegt: Zertifikat der John Szoke Editions, New York. [bg]


Veranstaltungshinweise:

Am 26.10.2019 Kunstauktion 99 bei Winterberg|Kunst in Heidelberg

Maße: 33 x 30 x 12,5 cm

signiert datiert


Schätzpreis: 26.500,-  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Winterberg|Kunst
Auktionen und Galerie GmbH, Heidelberg 




Winterberg|Kunst

English Site Winterberg|Kunst

Toplose

Nachverkauf

Termine

English Site Termine







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce