Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

Alex Katz Degas neue Edition erschienen

Alex Katz | Homage a Degas

New York/Nürnberg.

Im Sommer 2020 findet eine weitere Alex Katz Retrospektive in Europa statt. Im Museo nacional Thyssen-Bornemisza in Madrid.

Aus diesem Anlass ist kürzlich eine neue Grafikedition aus der Dancer Serie erschienen:

Homage to Degas
2020
Archival pigment inks on Innova Etching Cotton Rag 315 gsm paper
35 x 70 inches (89 x 178 cm)
Edition: 100
Signed and numbered.

Im Jahr 2021 präsentiert das Museum Voorlinden die erste Einzelausstellung des legendären amerikanischen Malers Alex Katz (1927) in den Niederlanden. Er ist in den fünfziger und sechziger Jahren entstanden - auf dem Höhepunkt des abstrakten Expressionismus und der Pop Art - und strebt seit Jahrzehnten mit seinen zeitlosen Gemälden, die sich in keinem Genre einfangen lassen, über seine Zeitgenossen hinaus. Seine höchst erkennbare Handschrift ist geprägt von großformatigen, wie Plakatwände wirkenden Leinwänden, auf die er mit begrenzten visuellen Mitteln und Farbfeldern Farbe aufträgt.

Katz ist daran interessiert, flüchtige Momente einzufangen, sozusagen Fragmente aus einem Film oder einem Gedicht. Seine wichtigste Muse ist seine Frau Ada, die er in über 200 Gemälden auf großartige und doch intime Weise festgehalten hat. Die Ausstellung in Voorlinden besteht aus einer ahistorischen Auswahl früher und neuerer Werke, darunter die dynamische Hommage an Degas 14 aus dem Jahr 2018. Das Museum freut sich darauf, dem niederländischen Publikum diesen Meistermaler vorzustellen, der in seiner Bildsprache einzigartig ist. Voorlinden ist eines der wenigen niederländischen Museen, das Werke von Katz sammelt.

Alex Katz ist ein US-Amerikanischer Maler, Bildhauer und Grafiker, der durch seine figurativen Gemälde berühmt wurde. Seine Werke sind sofort an ihrem farbenfrohen, zweidimensionalen Stil zu erkennen, der als Reaktion auf den Abstrakten Expressionismus der 1950er Jahre entstand. Obwohl Alex Katz weithin für seine Rolle als Vorläufer der Pop-Art-Bewegung anerkannt ist, hat er es während seiner gesamten Karriere vermieden, mit irgendeinem Stil oder einer Bewegung in Verbindung gebracht zu werden.
Galerie Frank Fluegel hat den Künstler Alex Katz von Anfang an im Programm und auch schon seit Jahren darauf hingewiesen, dass er in Europa lange vollkommen unterschätzt wurde. Nun, da er über 90 Jahre alt ist, rückt seine Arbeit immer mehr in den Fokus.
Gleich vier große Ausstellungen waren die letzten Jahre seinem Talent gewidmet. Unter anderem in der Längere Interviews waren in der FAZ / Beilage Madame, dem Britischen „Telegraph“ und dem „Interview“ Magazine in Paris enthalten.

Wie schon Picasso entwickelt Katz mit zunehmendem Alter mehr und mehr Kreativität und scheint bei der Erschaffung neuer Arbeiten nicht zu stoppen zu sein.
Alex Katz wurde am 24. Juli 2020 93 Jahre alt.
Im Auktionshaus Phillips in London wurde am Mittwoch, den 02. Oktober 2019 einer neuer Weltrekord für ein Gemälde des amerikanischen Künstlers Alex Katz aufgestellt. Das Bild Blue Umbrella I von 1972 erzielte £3.375.000 oder umgerechnet 4.1 Millionen US Dollar.

Damit wurde die obere Schätzung von 1,2 Millionen weit übertroffen und verdreifachte damit den bisherigen Höchstpreis auf einer Auktion von Alex Katz und ist damit noch weit entfernt von den Preisen seiner amerikanischen Kollegen wie Tom Wesselmann oder Andy Warhol.

Viele Alex Katz Ausstellungen waren die letzten Jahre seinem Talent gewidmet. Unter anderem in der Serpentine Gallery in London, dem Guggenheim Museum in Bilbao oder dem Metropolitan Museum in New York. 2019 in München/Deutschland im Museum Brandhorst; Daegu/Korea Daegu Kunstmuseum, Paris/Frankreich Musée de L'Orangerie.

Im Jahr 2020 wird es eine neue Alex Katz-Ausstellung im Museo Nacional Thyssen-Bornemisza in Madrid/Spanien geben.

Das Guggenheim Museum in New York wird 2022 eine Alex Katz-Retrospektive zeigen.

Galerie Frank Flügel mit Standorten in Nürnberg und Kitzbühel ist fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art, Street Art und Zeitgenössischen Kunst.

Sie finden Kunstwerke von Alex Katz, Mel Ramos, Roy Lichtenstein, Andy Warhol oder Julian Opie im Bestand. Aber auch Editionen und Grafiken von Harland Miller, Katherine Bernhardt, David Shrigley, Sean Scully, Gerhard Richter, Ross Bleckner, Allen Jones, Thomas Ruff, David Gerstein, Peter Doig, Jeff Koons, Tracey Emin, Raqib Shaw und Robert Longo. Ebenso weitere Street Art Künstler wie Mr. Brainwash, BAMBI, Russell Young, Fringe und John Crash Matos. Natürlich auch Designobjekte von Maurizio Cattelan, Paul Smith, Richard Orlinski oder Philippe Starck.

In regelmäßigem Wechsel finden Ausstellungen in den zentral gelegenen Geschäften in Nürnberg und Kitzbühel statt. Internationale Messeteilnahmen runden das Programm ab.

Galerie Frank Fluegel
Obere Wörthstrasse 12
90403 Nürnberg
https://www.frankfluegel.com

Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
ALEX KATZ

Veranstaltungen zum Bericht:
Ausstellung David Shrigley – „My Artwork Is Terrible“. 12.03.2020. POP ART - Street Art - Contempoary Art bei GALERIE FRANK FLUEGEL
Alex Katz | Coca Cola Girls POP ART - Street Art - Contempoary Art bei GALERIE FRANK FLUEGEL

www.frankfluegel.com

Quelle: © Galerie Frank Fluegel

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





GALERIE FRANK FLUEGEL - KITZBÜHEL | NÜRNBERG

English Site GALERIE FRANK FLUEGEL - KITZBÜHEL | NÜRNBERG

News

English Site News

Ausstellungen und Messen

English Site Ausstellungen und Messen

Künstler der Galerie

English Site Künstler der Galerie

Kunstwerke

English Site Kunstwerke







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce