Die Kunst, online zu lesen.

Home



Albrecht Dürer, Die Vision des Hl. Eustachius

Albrecht Dürer, Die Vision des Hl. Eustachius

16. Jh., Öl/Holz, 62 x 76 cm

Losnummer: 121


Albrecht Dürer Nürnberg 1471 - Nürnberg 1528, Umkreis
16. Jh., Öl/Holz, 62 x 76 cm, min. rest. - Dem Hl. Eustachius erschien bei der Jagd ein Hirsch mit einem strahlenden Kreuz im Geweih, woraufhin Eustachius sich taufen ließ. Dürer schuf seinen berühmten Kupferstich um 1501. Das Gemälde lehnt sich an dessen Bilderfindung dicht an und dürfte in geringem zeitlichen Abstand in einer süddeutschen Werkstatt entstanden sein.
Universalgenie der deutschen Renaissance, einer der größten Maler und Graphiker der abendländischen Kunstgeschichte, der einer ganzen Kunstepoche als Dürer-Zeit ihren Namen gab. Mus.: Florenz Uffizien, Madrid Prado, Wien Kunsthistorisches Mus., Albertina, Nürnberg Germ. Nat.-Mus., Berlin, Prag u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Bénézit u.v.a.


Veranstaltungshinweise:

Am 30.11.2019 Auktion Kunst und Antiquitäten November 2019


Schätzpreis: 19.000,-  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Auktionshaus Stahl". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Auktionshaus Stahl" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Auktionshaus Stahl GmbH & Co KG, Hamburg 




Auktionshaus Stahl

English Site Auktionshaus Stahl

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose

Auktionskatalog








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce