Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

Größte Sammlung von Neo Rauch-Graphik in der SØR Rusche Collection

Rosa Loy, Aufzug, 2009

Die spektakuläre Versteigerung der SØR Rusche Collection geht weiter – am 2. Oktober 2019 bietet Van Ham den zweiten Teil der herausragenden Unternehmenssammlung an. Mit dem umfassenden und einmaligen Sonderkatalog zum druckgraphischen Werk des Künstlerpaares Neo Rauch und Rosa Loy bietet diese Auktion etwas ganz Besonderes. Es handelt sich um die größte Graphik-Sammlung des deutschen Malerstars und seiner Frau, die je in einer Versteigerung angeboten wurde und rund die Hälfte des gesamten druckgraphischen Œuvres darstellt.

Das erste Kapitel der SØR Rusche Collection – Teil II widmet sich in einem aufwendig gestalteten Sonderkatalog dem bedeutenden Leipziger Künstlerpaar Neo Rauch und Rosa Loy. Erstmals erscheint ein solch umfangreicher Auktionskatalog mit dem Schwerpunkt auf dem druckgraphischen Œuvre Neo Rauchs, einem der gefragtesten, zeitgenössischen Künstler, der auf dem internationalen Kunstmarkt sechs- bis siebenstellige Preise erzielt, und seiner Frau, die ebenfalls eine feste Größe in der Kunstwelt einnimmt. Ein ausführliches Interview flankiert von spannendem Bildmaterial liefert einen tieferen Einblick in das Schaffen der beiden Künstler, die von Top-Galerien wie David Zwirner und Eigen+Art geführt werden. Mit rund 100 angebotenen Arbeiten ist es das größte Angebot an Neo Rauch und Rosa Loy Graphik, das je in einer Auktion offeriert wurde. Eine weitere Besonderheit ist, dass es sich oftmals um das erste Exemplar einer Auflage handelt. Unter den Werken befindet sich Neo Rauchs Grafik „Ankunft“ von 1997 (Schätzpreis: 1.800 – 2.400 Euro) sowie Rosa Loys Papierarbeit „Lage“ von 2010 für 800 – 1.200 Euro. Die beiden autonomen, aber in enger Symbiose verbundenen künstlerischen Positionen beschreibt Neo Rauch so: „Ihre Bilder sind die Heilpflanzen, und meine sind Disteln.“

Die SØR Rusche Collection besteht zudem aus fünf weiteren Kapiteln, die sich mit den Schwerpunkten der Sammlung auseinandersetzen und sich in folgende Themen gliedern: Animals, Leben und Tod, m/w/d, Leipziger Schule, Menschen und Gesichter. Insgesamt kommen rund 500 Werke hochkarätiger, etablierter Zeitgenossen als auch junger aufstrebender Talente zum Aufruf, mit dabei Rafal Bujnowski, Jonas Burgert, Karin Kneffel, Jonathan Meese, Justine Otto, David Schnell, Michael Triegel sowie.

Parallel zur Präsenzauktion wird erstmals ein Teil der SØR Rusche Collection als Online Only Auktion angeboten. Dieser „Part III“ läuft vom 27. September bis zum 10. Oktober 2019. Die 125 Losen können in der Vorbesichtigung der Präsenzauktion im Original besichtigt werden. Hier finden sich Grafiken und Zeichnungen namhafter Zeitgenossen, allen voran Künstler wie Matthias Weischer, Michael Triegel, David Schnell, Martin Kippenberger und Miriam Vlaming.

Veranstaltungen zum Bericht:
435. Auktion: SØR Rusche Collection Part II

Quelle: © Van Ham Kunstauktionen

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Van Ham Kunstauktionen

English Site Van Ham Kunstauktionen

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights

Nachverkauf








Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce