Die Kunst, online zu lesen.

Home



Tony Cragg, Eye to Eye, 2005

Tony Cragg, Eye to Eye, 2005

Bronze, schwarz patiniert, auf Platte aus gebürstetem Edelstahl montiert. Ca. 150 x 50 x 50cm. Signaturstempel am unteren Rand der Bronze: Tony Cragg. Daneben Gießerstempel SCHMÄKE DÜSSELDORF.

Losnummer: 189


Provenienz:
- Privatsammlung Nordrhein-Westfalen

Tony Craggs raumgreifende Bronzeplastik "Eye to Eye" gehört zu einer bis heute fortgeführten Serie: den "Rational Beings". Dieser Serie liegen geometrische Rundformen - Kreise und Ellipsen - zugrunde, die geschichtet und mehrfach in sich gedreht werden. Die sa?ulenartig gewundenen und hoch dynamischen Gebilde schrauben sich in die Luft. Beim Umschreiten werden menschliche Profile erkennbar. Diese Werke changieren in einzigartiger Weise zwischen Gegenstandslosigkeit und Biomorphismus, zwischen freier Formgebung und figürlicher Assoziation. Obwohl Tony Craggs Skulpturen zunächst abstrakt erscheinen, wählt er stets einen Titel, der den amorphen Formen einen gegenständlichen Ausdruck verleiht. Die Bezeichnung "Eye to Eye" ermöglicht einen vielfältigen Blick auf die Bronze: Es kann die Interaktion mit dem Betrachter beschreiben oder aber die Interaktion der in der Skulptur sichtbaren menschliche Köpfe untereinander. Beim Umkreisen der Skulptur wird deutlich, wie schnell sich Perspektiven verschieben und Auffassungen wandeln können. Tony Cragg äußert sich folgendermaßen selbst über sein Schaffen: "Jeder Zentimeter Oberfläche hat seine Richtigkeit und Wertigkeit und ist eine Funktion von der Substanz unter der Oberfläche. Alle Bildhauer sind sich dessen sehr bewusst und wissen, dass alle Oberflächen, besser gesagt alles, was wir sehen, eine Konsequenz ist von verborgenen Strukturen und Energien."


Veranstaltungshinweise:

Am 29.05.2019 430. Auktion: Post War


Schätzpreis: 180.000 - 240.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Van Ham Kunstauktionen". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Van Ham Kunstauktionen" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Van Ham Kunstauktionen, Köln 




Van Ham Kunstauktionen

English Site Van Ham Kunstauktionen

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights

Nachverkauf








Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce