Die Kunst, online zu lesen.

Home



Meeresbrandung

Hans von Bartels

Geboren: 1856 in Hamburg
Gestorben: 1913 in München

Stilrichtungen

- Impressionismus

BiographieArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Bartels, Hans von ◊ Meeresbrandung, 1896
Bartels, Hans von ◊ Meeresbrandung, 1896

Biographie


Hans von Bartels wurde in Hamburg als Sohn des russischen Regierungsbeamten Dr. N. F. F. von Bartels geboren. Er studierte zuerst bei dem Marinemaler Rudolf Hardorff in Hamburg, dann bei Adolph Schweitzer in Düsseldorf und bei Carl Oesterley senior wiederum in Hamburg.

Nachdem er umfangreiche Reisen unter anderem nach Italien unternommen hatte, ließ er sich mit seiner Frau, der Schriftstellerin Wanda von Bartels, 1885 in München nieder und wurde 1891 zum Professor für Malerei ernannt. Er war Mitglied im Hamburger Künstlerverein von 1832 und wurde Ehrenmitglied in führenden englischen, deutschen, holländischen, belgischen und österreichischen Kunstgesellschaften. Aus Berlin, München, Wien, Paris, Madrid und Budapest erhielt er jeweils eine Goldene Medaille, ferner 1892 das Ritterkreuz 1. Klasse des Königlich Sächsischen Albrechts-Ordens.Bartels galt als einer der führenden deutschen Aquarell-Maler, eine Technik, die er auch bei ungewöhnlich großen Formaten anwandte. Seine Ölgemälde wurden für ihre Energie gerühmt. Thematisch beschäftigte er sich hauptsächlich mit dem Meer und dem Leben der Fischer vor allem der niederländischen Küste.

.



BiographieArbeiten

© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden

English Site Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce