Die Kunst, online zu lesen.

Home



Vor- und Nachberichte

Vorbericht: 84. Auktion - Grimmes Auge und strahlendes Lächeln

FEDOT WASILIEWITSCH SYCHKOW (1870-1958), Mädchen mit blauem Tuch, Öl auf Leinwand. 50,5 cm x 40 cm.  Limit 15.000,- €

Das diesjährige Angebot der Frühjahrsauktion ‚Russische Kunst und Bedeutende russische & griechische Ikonen‘ bei Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf wurde mit großer Sorgfalt aus ganz Europa zusammengetragen und präsentiert rund 1000 qualitätsvolle Objekte. Das angebotene Spektrum von russischen Gemälden, Silber, Kunsthandwerk und Bronzen sowie Ikonen aus Russland und Griechenland wird die internationalen Sammlerherzen am 27. und 28. April wieder einmal höher schlagen lassen.

Die unter russischen Oligarchen so beliebten Ikonen mit emaillierten Okladen aus vergoldetem Silber werden die Bieterkarten ein ums andere Mal in die Höhe schnellen lassen.
Monumentales Highlight ist eine Ikone mit Christus ‚Grimmes Auge‘ aus St. Petersburg von 1818. Die Variante des Christusporträt taucht im 14. Jahrhundert in Russland auf und zeigt den Allherrscher mit strengem frontalen Blick auf den Betrachter. Das vergoldete Silber-Riza der hier angebotenen Ikone zieren feine Palmetten (Limit 5.000,- €).

Ebenso bestechend wie der Blick der Christus sind die feinen Malereien aus bedeutenden Ikonenmaler-Zentren, welche auch durch seltene Themen begeistern.

Im Bereich der Gemälde stechen bedeutende Künstlernamen hervor. So unter anderem ein Porträt von Fedot Wasiliewitsch Sychkow (1870-1958). Der aus ärmlichen Verhältnissen stammende Maler konnte dank der Hilfe eines Generals aus St. Petersburg ab 1892 dort sein Kunststudium aufnehmen. Thematisch blieb er seiner dörflichen Heimat mit der Darstellung von bäuerlichen Genreszenen sowie Porträts treu. Das angebotene Gemälde zeigt ein charmantes junges Mädchen, welche den Betrachter mit großem Lächeln anstrahlt. So strahlt auch in der Farbgebung das leuchtend blaue Tuch mit Blumen neben den dezenten Beige- und Grautönen des Mantels und der winterlichen Schneeandschaft im Hintergrund (Limit 15.000,- €).

Auktion: Freitag + Samstag | 27.+28. April 2018
Vorbesichtigung: 21.-26. April 2018

Hargesheimer Kunstauktionen
Friedrich-Ebert-Str. 11+12
40210 Düsseldorf
Tel. 0211-3020010
info@kunstauktionen-duesseldorf.de

www.kunstauktionen-duesseldorf.de
www.facebook.com/HargesheimerKunstauktionen
www.instagram.com/hargesheimer_kunstauktionen

Veranstaltungen zum Bericht:
84. Auktion: RUSSISCHE KUNST | BEDEUTENDE RUSSISCHE & GRIECHISCHE IKONEN

www.kunstauktionen-duesseldorf.de/

Quelle: © Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf -
English Site Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Vor- und Nachberichte

English Site Vor- und Nachberichte

Aktuelle Auktionen

English Site Aktuelle Auktionen

Rekorde








Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce