Die Kunst, online zu lesen.

Home



Anders Andersen-Lundby

Geboren: 1841 in Lundby
Gestorben: 1923 in München

Stilrichtungen

- Münchner Schule

BiographieArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Andersen-Lundby, Anders ◊ Münchner Vedute mit den Frauentürmen und dem Alten Peter im Hintergrund
Andersen-Lundby, Anders ◊ Münchner Vedute mit den Frauentürmen und dem Alten Peter im Hintergrund

Biographie


Anders Andersen-Lundby zog 1861 nach Kopenhagen, wo er sich autodidaktisch zum Maler ausbildete und ab 1864 in Charlottenborg ausstellte, und übersiedelte später nach München, wo seine Bilder aus der Umgebung der Stadt sich großer Beliebtheit erfreuten. Möglicherweise lehrte Andersen-Lundby an der Akademie in München. 1901 wurde mindestens eines seiner Gemälde für eine Lotterie des Münchner Kunstvereins angekauft.

In München lebte Anders Andersen-Lundby zeitweise in der Adalbertstraße 55. Bei der Ausstellung im Königlichen Glaspalast anlässlich des 90. Geburtstags des Prinzregenten Luitpold stellte er das Ölgemälde Milder Wintertag aus. Es zeigte eine Szene an der Isar. Werke Andersen-Lundbys befinden sich in Museen in Aalborg, ferner in der Königlichen Galerie Kopenhagen, der Neuen Pinakothek München und in Triest. Eine Andersen-Lundby-Sammlung aus dem Besitz des Grafen Klaus von Thun und Hohenstein Veit wurde im Jahr 2005 versteigert.

Quelle: Wikipedia



BiographieArbeiten

© Kunsthandel Ron & Nora Krausz    




Kunsthandel Ron & Nora Krausz

English Site Kunsthandel Ron & Nora Krausz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce