Die Kunst, online zu lesen.

Home



Jean Dufy, Fleurs et fruits. Wohl 1948/49

Jean Dufy, Fleurs et fruits. Wohl 1948/49

Öl auf Leinwand.

Unten links signiert: Jean Dufy.

38 x 46 cm.

Die Authentiztität dieses Werkes wurde von Jacques Bailly bestätigt, Paris, 6. September 2016.

Losnummer: 3206


Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

Ausstellung: Köln 1958, Jean Dufy. Gemälde Galerie Abels, 1. Oktober - 30. November, Nr. 9 (mit Abb.).

Jean Dufys malerisches Frühwerk ist dominiert durch Farbharmonien in dumpfen Braun-, Blau- und Rottönen. Nach seinem Umzug um 1920 nach Paris durchläuft er einen schnellen Stilwechsel. Seine Bekanntschaften in Paris mit Derain, Braque und Picasso, aber auch seine Auseinandersetzung mit dem Fauvismus beeinflussen massgeblich seine Malerei. Sein eigentlicher Lehrmeister ist aber sein älterer Bruder Raoul. Jean findet zu einer Bildsprache, die durch heiter-leuchtende Farbigkeit und dem Aufbrechen des Raumes gekennzeichnet ist. Es gelingt ihm verschiedene Charakteristiken des Impressionismus, des Kubismus und des Fauvismus zu kombinieren und daraus einen eigenen Stil zu entwickeln. Seine Werke und insbesondere seine Stillleben sind zunächst gekennzeichnet durch aus Farbvierecken zusammengesetzten vibrierenden Flächen und mutigen Lichtkompositionen. Hierbei lässt sich der Einfluss seines Bruders erkennen. Im Verlaufe seiner Karriere löst er diese systematische Behandlung des Raumes in Farbvierecken allmählich auf und findet zu einer eigenständigen Bildsprache.
Das vorliegende Stillleben ist dominiert von einer sanften, pastelltonartigen Harmonie, welche durch ein leuchtendes, akzentsetzendes Rot durchbrochen wird. Nur locker gesetzte Konturen heben die Stillleben-Elemente vom Hintergrund ab und zeigen eine in Jean Dufys unverkennbarer Bildsprache geschaffene Räumlichkeit.


Veranstaltungshinweise:

Am 02.12.2016 bis 03.12.2016 Auktion Z41: Art Deco & Art Nouveau, Schweizer Kunst, Impressionismus & Klassische Moderne, PostWar & Contemporary, Moderne Graphik, Fotografie, Design


Schätzpreis: 20.000 - 40.000  SFR

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Koller Auktionen AG". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Koller Auktionen AG" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Koller Auktionen AG, Zürich 




Koller Auktionen AG

English Site Koller Auktionen AG

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce