Die Kunst, online zu lesen.

Home



KLAUS HORSTMANN-CZECH, Cono

KLAUS HORSTMANN-CZECH, Cono, 1999

KLAUS HORSTMANN-CZECH
Usti nad Labem/Böhmen 1943 - tätig in Heidelberg und Marina di Carrara
Cono.
Bronze 1999.

Losnummer: 617


KLAUS HORSTMANN-CZECH
Usti nad Labem/Böhmen 1943 - tätig in Heidelberg und Marina di Carrara
Cono.
Bronze 1999.
Klaus Horstmann-Czech, Skupturen, Plastiken, Zeichnungen und Materialbilder; Heidelberg 2008, Werkverz.-Nr. 133 und vgl. Farbabbildung S. 97. - Höhe: 146 cm. Breite: 19 cm. Tiefe: 19 cm. Patina vereinzelt fleckig. Horstmann-Czech machte zuerst eine graphische Ausbildung in Heidelberg und Berlin, studierte dann in Perugia und ab 1975 bei Bernhard Heiliger in Berlin. Seine teils großformatigen Werke finden sich im öffentlichen Raum in Deutschland, Italien und Dänemark. Die Werkgruppe der "Coni" zeigt spitz zulaufende Kegel, die er in verschiedenen Materialien - darunter Quarzit, Holz, Granit, Aluminium und Kristallglas - ausführte und somit die Variationsmöglichkeiten von Farbe und Lichteinfall auf die verschiedenen Materialien aufzeigte (vgl. Werkverz.-Nrn. 133ff.). [bg]


Veranstaltungshinweise:

Am 12.11.2016 Kunstauktion 93 bei Winterberg|Kunst in Heidelberg

Maße: 146 x 19 x 19 cm

nicht signiert nicht datiert


Schätzpreis: 14.500,-  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Winterberg|Kunst
Auktionen und Galerie GmbH, Heidelberg 




Winterberg|Kunst

English Site Winterberg|Kunst

Toplose

Nachverkauf

Termine

English Site Termine







Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce