Die Kunst, online zu lesen.

Home



Axel Dick (1935-2006), Spannobjekt, Assemblage mit Acryl, 1973

Axel Dick (1935-2006), Spannobjekt, Assemblage mit Acryl, 1973, 1973

Acryl auf Leinwand, montiert auf schwarz gefasster Spanplatte
Deutschland, 1972
Axel Dick (1935-2006) – Deutscher Maler, Lichtkinetiker, Bildhauer und Grafiker
Verso signiert „Axel Dick“, datiert „1973“ und nummeriert „70“
Maße der Holzplatte: 140 x 62 cm
Guter Zustand
Objekt unterliegt der Regelbesteuerung. Bei Lieferung innerhalb der EU fallen auf den Kaufpreis 19% Umsatzsteuer an.
Schätzpreis des Auctionata Experten: 14.000 Euro
Dieses Objekt wird durch das Berlin Büro verkauft

Losnummer: 14


Alex Dick beschäftigte sich ab den späten 1960er Jahren zunehmend mit dem Thema der Raum-Licht-Einheit und er begann die Arbeit an Gemälden in Acryl und Siebdrucken, die sich farbigen Lichtspuren im Raum widmen. Neben Licht spielt die Farbenergie und -temperatur eine große Rolle für den Künstler. Angebotenes Werk vereint beide Leitmotive und stellt die Aktivität von Neonröhren in malerischer Umsetzung auf Leinwand dar.

Zustand:
Das Werk ist in einem guten Zustand mit Gebrauchsspuren. Die Farboberfläche partiell mit stärkerem Craquelée, vereinzelt kleinere Retuschen. Die Maße der Holzplatte betragen 140 x 62 cm.


Veranstaltungshinweise:

Am 04.02.2016 421: Kunstwerke nach 1945

Maße: 140 x 62

signiert datiert


Schätzpreis: 7.000,00  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Auctionata AG, Berlin 




Über Auctionata

English Site Über Auctionata

Auktionsnews

English Site Auktionsnews

Auktionskalender

English Site Auktionskalender

Highlights








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce