Die Kunst, online zu lesen.

Home



Arik Brauer (geb. 1929), Marktfrau, Gouache, um 1970

Arik Brauer (geb. 1929), Marktfrau, Gouache, um 1970, um 1970



Gouache auf festem Papier
Österreich, um 1970
Arik (Erich) Brauer (geb. 1929) – Österreichischer Maler, Grafiker und Bühnenkünstler
Signiert links unten „BRAUER“
Betitelt verso in Bleistift „MARKTFRAU“
Blattmaße: 15 x 10,9 cm
Vergoldeter, durchbrochen gearbeiteter Florentinerholzrahmen: 36 x 31 cm
Sehr guter Zustand
Provenienz: Galerie Brusberg, Privatsammlung, Berlin

Schätzpreis des Auctionata Experten: 8.000 Euro
Dieses Objekt wird durch das Berlin Büro verkauft

Losnummer: 7


Kleinformatige, poetisiert-phantastische Interpretation des Sujets „Marktfrau“ in Brauers farb-glühender, märchenhaft-visionärer Eigenart, für die er sich im Kreis der Wiener phantastischen Realisten früh eine Sonderstellung erwarb.
Interessanter Farbauftrag in sich abwechselnd lavierend-durchscheinender und getupft-deckender Technik.

Zustand:
Die Gouache befindet sich neben einem Einstichloch in jeder Ecke in sehr gutem Zustand. Das Blatt ist verso in mehreren Punkten in ein Passepartout montiert und gerahmt. Der Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren. Die Blattmaße betragen 15 x 10,9 cm und der Rahmen misst 36 x 31 cm.

Arik (Erich) Brauer (geb. 1929)
Als künstlerisches Multitalent widmete sich Arik Brauer zeitlebens nicht nur der Malerei und der Grafik, sondern arbeitete ebenso auch als Bühnenbildner, Sänger und Dichter. Seine Ausbildung absolvierte der in Wien geborene Künstler zwischen 1945 und 1951 an der Wiener Akademie der bildenden Künste, an die er zwischen 1986 und 1997 als Professor zurückkehrte. Brauer verbrachte regelmäßig einige Zeit auf Reisen und lebte sogar übergangsweise in Israel und Paris. Als Gründungsmitglied der Wiener Schule des Phantastischen Realismus bedient sich Brauer eines farbstarken, flächigen Malstils, wobei er sich ebenso auf die Malerei der Alten Meister und die orientalische Miniaturmalerei beruft. Die Stadt Wien hat ihren Künstler mehrfach geehrt und für ihn bereits mehrere Ausstellungen ausgerichtet.


Veranstaltungshinweise:

Am 01.12.2015 369: Österreichische Moderne & Gegenwart – mit Sammlung Hundertwasser

Maße: 15 x 10,9 cm

signiert


Schätzpreis: 4.000,-  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Auctionata Berlin". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Auctionata Berlin" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Auctionata AG, Berlin 




Über Auctionata

English Site Über Auctionata

Auktionsnews

English Site Auktionsnews

Auktionskalender

English Site Auktionskalender

Highlights








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce