Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

30. Kunstauktion "Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts"

30. Auktion, Pos. 286: Strawalde

Die bevorstehende Herbstauktion des Kunstauktionshauses Döbele am 19. November 2010 in Berlin ist eine besondere. Denn es sind dieses mal nicht Werke von Künstlern des merkantilen Mainstreams, die den Reiz des Angebots ausmachen. Vielmehr findet man kapitale und seltene Werke von Künstlern eingestreut, die zwar nicht die Schlagzeilen bestimmen, aber durchaus leidenschaftliches Interesse in Kennerkreisen genießen.

Dies gilt zum Beispiel für das Ölbild von Strawalde aus den 60-er Jahren, das eine Variation nach dem berühmten„Frühstücks im Grünen“ von Eduard Manet darstellt. Die feinen Lichtreflexe im Bild Manets übersetzte Strawalde in das Spiel von Licht und Schatten des pastosen Bildreliefs seiner Bilder. Für Freunde von Strawaldes Werken ist dieses frühe Bild, auf 5000 Euro geschätzt, eine seltene Gelegenheit.

Ähnlich verhält es sich mit dem großformatigen Ölbild von Dieter Hacker (Schätzpreis 3500 Euro) mit dem Titel „Beim Schein einer Taschenlampe fand André Breton sein Bildnis in der Handfläche gespiegelt“ aus dem Jahr 1987. Der Blick, die Hand und der Schein der Taschenlampe formieren sich monumental aus dem Dunkel und inszenieren das Rätsel, was sich auf der vom Betrachter abgewandten, Handfläche zeigt. Wer dagegen eher zu den Skulpturen Hackers neigt, findet drei Bronzegüsse (Atem, die Brücke und Windsbraut) des Künstlers zum Verkauf zu Schätzpreisen zwischen 2500 Euro und 4000 Euro.

Neben diesen Beispielen könnte man noch weitere vorstellen: Die großformatigen Gemälde von Werner Liebmann (Schätzpreise 5000 Euro und 9000 Euro), Josef Hegenbarths frühes Bild „Susanna und die beiden Alten im Bade“ von 1916 (Schätzpreis 4000 Euro), Jirí Kolárs Projektion einer Photocollage auf Leinwand von 1967 (Schätzpreis 3000 Euro), Albert Wigands kleine „Hommage à Kandinsky et Feininger“ (Schätzpreis 840 Euro), der Holzschnitt des 18-jährigen Hans Meyboden (Schätzpreis 500 Euro) oder die großformatige Holzschnittfolge „Gehen“ von Matthias Mansen (der Gesamtdruck mit Schätzpreis 2000 Euro, die Teildrucke jeweils mit Schätzpreis 500 Euro).

Und doch muss man ein Werk der klassischen Moderne herausheben von einem der berühmtesten deutschen Maler. Otto Dix schuf die angebotene Zeichnung 1941 als er sich der Landschaftsmalerei zuwandte, Dabei ermöglichte ihm das Motiv Baum als Lebenssymbol subtile Ausdrucksmöglichkeiten. Die Zeichnung wurde auf 7000 Euro geschätzt.

Vom 12. bis 19. November können die Werke in den Berliner Galerieräumen von Döbele besichtigt werden. Wer sich vorher im Internet informieren will findet auf der Homepage des Auktionshauses www.fine-art-doebele.de alle Positionen abgebildet und beschrieben. Wer lieber den Katalog liest, kann diesen per Telefon (030-28095442) oder per Fax (020-28095607) bestellen.

Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
Max AckermannDieter AppeltEduard BargheerHartmut BestAntonius HöckelmannHorst JanssenWolfgang LeberJoan MiróJosef ScharlCornelia SchleimeWalter StöhrerRainer WölzlOtto DixAdam Lude DöringManfred HenningerKarl HoferHeinz TrökesTheodor WernerGerhard AltenbourgGeorg BaselitzWalter BeckerThomas GatzemeierDieter HackerIngrid HartliebErnst HassebraukJosef HegenbarthKarl HubbuchAllan JonesIda KerkoviusJirí KolárOtto LaibleWerner LiebmannMatthias Mansen StrawaldeRuth TesmarHermann TeuberMax UhligUrsula VehrigsJürgen WenzelToni Wirthmüller

Veranstaltungen zum Bericht:
30. Kunstauktion

www.fine-art-doebele.de/de/auktionen.php

Quelle: © Doebele Galerie und Kunstauktionen

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Doebele Galerie und Kunstauktionen

English Site Doebele Galerie und Kunstauktionen

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose Auktion

English Site Toplose Auktion

Kunstwerke der Galerie

English Site Kunstwerke der Galerie

Künstler der Galerie

English Site Künstler der Galerie







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce