Die Kunst, online zu lesen.

Home



Parsifal-Männer ohne Frauen

Markus Lüpertz

Geboren: 1941 in Liberec (Böhmen)

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Zum Künstler


Malerei über die Malerei

Der deutsche Maler Markus Lüpertz gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Neoexpressionismus. Er ist einer der wichtigsten deutschen Künstler seiner Generation. In den 60er Jahren entwickelte er seine "dithyrambische Malerei", die sich in den 70er Jahren in andere Formgebilde weiterentwickelte. Außerdem entstanden die 'deutschen Motive', stilllebenartige Bildkompositionen, die symbolbehaftete Gegenstände der Vergangenheit wie Stahlhelme, Schaufeln oder Fahnen in monumentaler Weise präsentieren. Motive, die Lüpertz in Werken wie „Krieg und Frieden“ verwendet. Sie fordern die Auseinandersetzung mit Geschichte.

Die umfangreiche Bildfolge "Parsifal - Männer ohne Frauen", die der Künstler ab 1993 begann, zählt zu seinen populärsten Werkzyklen. Immer wieder malt Lüpertz in zahlreichen Varianten das Antlitz des großen Suchenden mit einer Tränenspur rechts und links. Ein eindrucksvolles Sinnbild. Das Aufgreifen mythologischer Figuren und Themen ist für ihn charakteristisch. Doch in erster Linie geht es ihm immer darum, die Malerei lebendig zu halten. Markus Lüpertz sieht sich uneingeschränkt als Maler. Dennoch nutzt er alle druckgrafischen Techniken, arbeitet seit 1980 auch als Bildhauer. Die Skulptur tritt in Wechselwirkung mit der Malerei.

2003 wurde Lüpertz für seine Leistungen auf dem Gebiet der bildenden Künste der internationale "Julio-González-Preis" verliehen. Seine Arbeiten sind international in wichtigen Sammlungen, Ausstellungen und Werkschauen präsent.


Arbeiten des Künstlers

Lüpertz, Markus ◊ Parsifal, 1992
Lüpertz, Markus ◊ Parsifal, 1992

Lüpertz, Markus ◊ Krieg und Frieden, 2004
Lüpertz, Markus ◊ Krieg und Frieden, 2004

Lüpertz, Markus ◊ Krieg und Frieden, 2004
Lüpertz, Markus ◊ Krieg und Frieden, 2004

Lüpertz, Markus ◊ Stillleben II, 2003
Lüpertz, Markus ◊ Stillleben II, 2003

Lüpertz, Markus ◊ Stillleben I, 2003
Lüpertz, Markus ◊ Stillleben I, 2003

Lüpertz, Markus ◊ Krieg und Frieden, 2004
Lüpertz, Markus ◊ Krieg und Frieden, 2004

Lüpertz, Markus ◊ Krieg und Frieden, 2004
Lüpertz, Markus ◊ Krieg und Frieden, 2004

Biographie


1941 Geboren in Liberec/Böhmen
1956-61 Werkkunstschule Krefeld bei Laurens Goosens, Studienaufenthalte im Kloster Maria Lach in der Eifel, der Kunstakademie Düsseldorf und in Paris
Seit 1961 Freischaffender Künstler
1964 Gründung der Produzentengalerie „Großgörschen“ mit Bernd Koberling und Karl Horst Hödicke
1966 Veröffentlichung des Manifests „Kunst, die im Wege steht. Dithyrambisches Manifest“
1970 Verleihung des Villa Romana Preises
1976 Professur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe
1982 Teilnahme an der documenta 7, Kassel
1985 Berufung als Professor und von 1987 bis 2009 als Rektor an die Kunstakademie Düsseldorf



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
13.01.2012
GERMAN MASTERS - Lüpertz, Penck, Baselitz, Richter, Polke


Weitere Termine:

Auswahl seit 2000

2009
“Markus Lüpertz. Dithyrambische Malerei”, El Sourdog hex, Berlin


2009
“Markus Lüpertz Retrospective”, Kunst und Austellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn


2009
“Art of Two Germanys/Cold War Cultures”, LACMA, Los Angeles, traveling to Germanisches Nationalmuseum, Nuremberg and Deutsches Historisches Museum, Berlin


2009
“Paint Made Flesh”, Frist Center for the Visual Arts, Nashville, traveling to The Phillis Collection, Wahsington, D.C. and Memorial Art Gallery, Rochester, NY


2009
“Markus Lüpertz. Dithyrambische Malerei”, El Sourdog Hex, Berlin


2009
“Markus Lüpertz: Skull”, Kunstakademie, Düsseldorff


2009
“Markus Lüpertz: Retrospective” Kunst, und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn


2008
“Markus Lüpertz: Music“, Galerie Emmgoss, Dresden


2008
“Markus Lüpertz: Mercurius“ (Entwurfsmodelle), RWE Turm, Essen


2008
“The Image of the Spike – Markus Lüpertz in the Museum der Brotkultur“, Museum der Brotkultur, Ulm


2008
“Markus Lüpertz”, Hillsboro Fine Art, Dublin


2008
“Serial Works on Paper”, Julius Werner Berlin, Berlin


2008
“Pretty Ugly”, Gavin Brown’s Enterprise, New York; “Series Drawings”, Michael Werner Gallery, New York


2007
“ROMA”, Rosemarie Trockel and Markus Lüpertz, Albion, London; “Selection”, Galerie Michael Werner, Cologne


2007
“Markus Lüpertz: Nu de dos”, Galerie de France/Galerie Michael Werner, Paris


2007
"Markus Lüpertz. Zelte“, Galerie Michael Werner, Köln


2007
“Markus Lüpertz: Tents”, Michael Werner Gallery, New York


2007
"Works of Eternity - The Painter and Sculptor Markus Lüpertz", Preview des Films von Walter Smerling, Forum der Bundeskunsthalle Bonn


2007
"Markus Lüpertz. Die Pietrasanta Bronzen (The Pietrasanta Bronzes)", Galerie Terminus, Münich


2007
“Markus Lüpertz”, Imperial Museum Beijing, China


2007
“Markus Lüpertz: Mercurius”, Julius Werner Berlin, Germany


2007
"Markus Lüpertz“, Nanjing Museum, Nanjing"


2006
“Markus Lüpertz – Riesenbilder”, Galerie Daniel Blau, 2006


2006
“Georg Baselitz, Jörg Immendorff, Markus Lüpertz, A.R. Penck”, Shanghai Zendai Museum of Modern Art, Shanghai


2006
"Markus Lüpertz: Daphne“, Stiftung Museum Schloss Moyland, Germany


2006
“RO’MA: Rosemarie Trockel / Markus Lüpertz, Museum Kuppersmühle für Moderne Kunst, Germany


2005
"Markus Lüpertz: New Paintings and Drawings", Michael Werner Gallery, New York (solo)


2005
"Markus Lüpertz. Leinwände und Zeichnungen", Vonderbank Fine Art Gallery,am Main (solo)


2005
"Markus Lüpertz", Galeria Colón XVI, Bilbao (solo)


2005
"Markus Lüpertz. Die gescheiterte Hoffnung“, Halle 6 - Galerie Chiristiane Hölz, Düsseldorff (solo)


2005
"Markus Lüpertz. Neue Arbeiten auf Papier“, Galerie Radicke, Bonn (solo)


2005
"Markus Lüpertz: Daphne“, Sinclair-Haus, Kulturforum der ALTANA AG, Bad Homburg (solo)


2005
"Markus Lüpertz“, Nationalmuseum Breslau, Breslau (solo)


2004
Markus Lüpertz: About the Three Graces", Michael Werner Gallery, New York and Cologne (solo)


2004
"Markus Lüpertz. Escultures i Dibuixos", Galeria Jule Kewenig, Palma de Mallorca (solo)


2003
"Markus Lüpertz. Skulpturen und Zeichnungen", Galerie Michael Werner, Cologne


2002
"Markus Lüpertz. Malerei, Zeichnung, Skulptur", Museum Würth, Künzelsau


2002
"Markus Lüpertz: la memoria y la forma", Ivam Centre Julio Gonzalez, Valencia


2001
"Markus Lüpertz. Malerei, Zeichnung und Skulpturen", Städtische Museen Jena, Galerie im Stadtmuseum, Jena


2000
"Markus Lüpertz. "Ne meurs pas avec les problèmes de ton temps" - "Never die with the problems of your time" - "Stirb nicht mit den Problemen deiner Zeit", L'espal, centre culturel, Le Mans, France


2000
"Markus Lüpertz. Bronzeskulpturen und die Serie der Kaltnadelradierungen "Die Philosophin"", Sabine Knust, Maximilian Verlag, Munich



BiographieAusstellungenArbeiten


Pressemitteilungen:
11.01.2012
GERMAN MASTERS - Lüpertz, Penck, Baselitz, Richter, Polke
19.11.2012
BODE Xmas Gallery


© Galerie Bode Nürnberg    




Galerie Bode

English Site Galerie Bode

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce