Die Kunst, online zu lesen.

Home



Gustave Loiseau, Peupliers au bord de l'Oise

Gustave Loiseau, Peupliers au bord de l'Oise, 1902

Signiert und datiert unten rechts: G. Loiseau 1902. Öl auf Leinwand. 81,5 x 66cm. Rahmen.
Rückseitig:
Auf dem Keilrahmen handschriftliche Titelangabe sowie alter Klebezettel und Stempel des Keilrahmenherstellers Bourgeois Ainé.

Provenienz:
Privatsammlung Köln.

Losnummer: 853


Der Postimpressionist Gustave Loiseau arbeitete 1890 nach seinem Studium an der École des Beaux Art zunächst in unmittelbarer Nähe von Paul Gaugin in Pont-Aven. Dort war er unter anderem auch bekannt mit Maufra und Émile Bernard. Ab 1893 stellte er im Salon des Independantes und seit 1895 im Salon de la Société Nationale de Beaux-Arts in Paris aus. Zudem nahm er, beeinflußt von Pisarro und Seurat, von 1890 bis 1896 an Ausstellungen der Postimpressionisten teil. Loiseaus Kompositionen zeigen zwar oftmals den vom Cloisonnismus Gaugins entlehnten geometrischen Aufbau, zeichnen sich jedoch durch einen weicheren, netzartigen Pinselstrich aus. In seinen Landschaften und Marinen zeigt sich seine Vorliebe für damals wenig gebräuchliche Farben, die er, ähnlich wie Henri E. Cross, kontrastreich gegenübergestellte. Seine Motive fand er hauptsächlich in den Straßen von Paris, den Ufern der Seine und der Oise sowie an der Steilküste von Dieppe und im Tal der Dordogne.

Erratum: Die Datierung unten rechts lautet 1902
(ergänzt am 06.11.2008)


Veranstaltungshinweise:

Am 21.11.2008 270. Auktion: Alte Kunst

Maße: 81,5 x 66 cm


Schätzpreis: 100.000 - 120.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Van Ham Kunstauktionen". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Van Ham Kunstauktionen" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Van Ham Kunstauktionen, Köln 




Van Ham Kunstauktionen

English Site Van Ham Kunstauktionen

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights

Nachverkauf








Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce