Die Kunst, online zu lesen.

Home



West (zweiteilig), 2001, Öl auf Leinwand, je 56 x 88 cm

Thomas Kohl

Geboren: 1960 in Düsseldorf

BiographieAusstellungenArbeiten

Kataloge:

Thomas Kohl - Wolken, Galerie Epikur Wuppertal, 2005

Thomas Kohl - Die blaue Stunde, Galerie Epikur Wuppertal, 2002

Thomas Kohl - Berge, Galerie Epikur Wuppertal, 1997

Zum Künstler


Werke in öffentlichen Sammlungen
(AUSWAHL)
Deutscher Reichstag/Deutscher Bundestag, Berlin
Kunsthalle Darmstadt
Leopold-Hoesch-Museum, Düren
Kunstsammlung des Landes NRW, Düsseldorf
Museum für Post und Kommunikation, Frankfurt
MAMCO, Genf
Hamburger Kunsthalle
Mittelrhein-Museum Koblenz
Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen
Kunstsammlung des Landes Rh.-Pfalz, Mainz
Städtische Kunsthalle Mannheim
Museum Schloss Moyland
Lenbachhaus, München
Staatliche Graphische Sammlung München
Städtisches Kunstmuseum Spendhaus, Reutlingen
Neues Museum Weimar
Deutsche Botschaft Wien
Von-der-Heydt-Museum Wuppertal


Biographie


1960 in Düsseldorf geboren; lebt und arbeitet in Geilnau/Lahn und Köln
1979-81 Sprach- und Philosophiestudium an der Universität Düsseldorf
1981-88 Studium der Bildhauerei und der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschüler von Gerhard Richter
1990-92 Arbeitsstipendium der Stadt Marseille
Stipendiat der Villa Arson, Centre National des Arts Plastiques, Nizza
Artiste en Résidence, Musée Villefranche
Stipendium Deutsch-Französischer Kulturrat
Stipendiat der Stiftung Künstlerhaus Boswil
2000-01 Burgund-Stipendium, Dijon
Reisestipendium des Landes NRW
Einzelausstellungen (Auswahl) Gruppenausstellungen (Auswahl)
2001 Galerie Patrik Fröhlich, Zürich Mittelrhein-Museum Koblenz
CCA Dijon Bonner Kunstverein



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Einzelausstellungen
 
2001 Galerie Patrik Fröhlich, Zürich
CCA Dijon
2000 Kunstverein Mannheim
Brigitte March Galerie, Stuttgart
1999 Kunsthalle Wil/St. Gallen
Von-der-Heydt-Museum Wuppertal
1998 Hospitalhof Stuttgart
Galerie Patrik Fröhlich, Zürich
1997 Neuer Sächsischer Kunstverein, Dresden
Christel Zelinski Fine Art, Hamburg
Galerie Epikur, Wuppertal
Museum Siegburg
1996 Kunsthalle Darmstadt
Kunstverein Siegen
Kunstverein Museum Morsbroich,
Leverkusen
1995 Marburger Kunstverein
Lippische Gesellschaft für Kunst
Kunst am Bau, Telekom (m. Katharina Grosse)
1994 Amand Schmidt Ausstellungen, Düsseldorf
CAC "La Tête d'Obsidienne", Toulon
1993 Kunstverein Arnsberg
Musée d'Art Contemporain, Menton
1992 Goethe-Institut, Marseille
Le Quai, Mulhouse
1991 Galerie Maria Wilkens, Köln
Musée des Arts Plastiques, Villefranche
 
Ausstellungsbeteiligungen
 
2001 Mittelrhein-Museum Koblenz
Bonner Kunstverein
2000 Galerie Patrik Fröhlich, Zürich
Museum Siegburg
1999 Brigitte March Galerie, Stuttgart
Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
1998 Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen
Suermondt-Ludwig-Museum Aachen
1997 Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen
Museum Moderner Kunst Passau
CRAC Alsace, Strassburg und Altkirch
1996 Galerie Renate Schröder, Köln
(mit Rudolf Schoofs)
Mannheimer Kunstverein
Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
1995 Landesmuseum Mainz
Neuer Aachener Kunstverein
Kunstsammlungen Universität Bochum
1994 Kunsthalle Osnabrück
Kunstmuseum Thun
1993 Galerie Bach&Gayk, Bochum
(mit Katharina Grosse)
Ludwig-Forum, Aachen
1992 Musée Château des Servières, Marseille
Villa Arson, Nizza
1991 Kunstverein Nümbrecht (mit K. Grosse)
Leopold-Hoesch-Museum, Düren



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Epikur - Wuppertal    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Epikur - Wuppertal

English Site Galerie Epikur - Wuppertal

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce