Die Kunst, online zu lesen.

Home



Phillips sticht Sotheby’s aus

Geboren: Henry Kravis, Phillips auctions, Sotheby’s, Christie’s, Cezanne, Van Gogh, LVMH, Auguste Renoir

BiographieArbeiten

Zum Künstler




Biographie


Henry R. Kravis, ein amerikanischer Sammler, will zwei Renoirs aus seinem Besitz bei der New Yorker Dependance des britischen Auktionshauses Phillips versteigern lassen. Die Stücke werden zusammen auf 18 bis 24 Millionen Dollar geschätzt. Pikantes Detail: Kravis ist Mitglied im Aufsichtsrat von Sotheby`s. Dass er seine Pretiosen nicht über das eigene Haus anbietet, gilt in der Szene als Indiz dafür, dass das kleinere Haus mit sehr hohen Garantieerlösen für die Verkäufer sich ein größeres Stück vom Kuchen der Hochpreissparte erobern will. Seit der Übernahme durch den französischen Luxusgüterkonzern LVMH vor knapp zwei Jahren befindet sich das Traditionshaus Phillips auf Expansioskurs und versetzt die beiden angeschlagenen Giganten Sotheby’s und Christie’s schmerzhafte Nadelstiche, zuletzt geschehen mit dem angekündigten verkauf von fünf Cezannes und zwei Van Goghs aus der Sammlung Berggruen.



BiographieArbeiten

© Galerie Frank Fluegel    




GALERIE FRANK FLUEGEL - POP ART NÜRNBERG

English Site GALERIE FRANK FLUEGEL - POP ART NÜRNBERG

News

English Site News

Ausstellungen und Messen

English Site Ausstellungen und Messen

Künstler der Galerie

English Site Künstler der Galerie

Kunstwerke

English Site Kunstwerke







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce