Die Kunst, online zu lesen.

Home



Rainscape Nr. 45

David Fried

Rainscape Nr. 45, 2005


Regenlandschaften

Maße:86 x 115 cm


Kunstsparte:: Fotografie
Material/Medium/Technik:: C-Print


Weitere Details:


Auf den ersten Blick erscheinen die Reihen zahlloser bunter Wassertropfen in Frieds “Rainscapes” (Regenlandschaften) wie stürzende Galaxien -Ansammlungen tropfenden Lichtes vor den nächtlichen Himmel gemalt. Erst bei näherer Betrachtung sieht man, dass es sich tatsächlich um Fotografien reinen, fallenden Regens handelt.

Fried bannt die höchst individuellen Muster des Niederschlags auf großformatige Film. Durch den prismatischen Effekt, wenn Licht den einzelnen Regentropfen passiert, entstehen reiche chromatische Variationen und erzeugen einen räumlichen, kosmischen Eindruck. Frieds “Rainscape” – große Fotografien strömen für den Betrachter eine stille, poetische Anmut aus.

Mit dem Blick darauf, was zum Aufstieg von Zivilisationen oder zu ihrem schlussendlichen Niedergang führen mag, sieht Fried Trinkwasser als das Problem des 21. Jahrhunderts. Seit alters her haben Menschen den Wunsch gehegt, das Wetter beeinflussen zu können, durch Gebete und Rituale bis hin zur heutigen Wissenschaft mit ihren Methoden. Und obgleich dieses gemeinsame menschliche Streben zweifellos einen tief greifenden Einfluss auf das Ökosystem hatte, sind wir glücklicherweise immer noch unfähig, größere Systeme wie das Wetter zu steuern. Wasser fällt immer noch frei durch die Bäume dieser Erde und durch die Hände des Landmannes, bevor es seinen Zyklus vollendet. Dennoch liegt die Herrschaft über den Zugang und die Nutzung von frischem Wasser zunehmend bei der privaten Wirtschaft, die der Industrie mehr dient als den lokalen Bedürfnissen und den Ökosystemen flussabwärts. Frieds “Rainscapes” zeigen frisches Wasser bei seinem Entstehen und laden uns ein, über seinen Wert nachzudenken und so für kurze Zeit zu seinem Hüter zu werden.


signiert, datiert


Biographie und Kunstwerke: David Fried


Zurück

© , Mönchengladbach 

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an







Galerie Noack

English Site Galerie Noack

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce