Die Kunst, online zu lesen.

Home



brunner

Norbert Brunner

Geboren: 1969 in Hohenems

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Zum Künstler






Biographie


1984-87
Möbeltischlerlehre in Hohenems
1987-90
Fachschule für Bildhauerei in Tirol
1990-94
Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, Meisterklasse für Bildhauerei Prof. Wander Bertoni
weiters: Oswald Oberhuber, Bernhard Leitner, Franz Graf, Isabelle Graw



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
11.10.2007
Pulse London Contemporary Art Fair
06.12.2007
Photo Miami
24.04.2008
Viennafair 2008


Weitere Termine:

Einzelausstellungen

2006
EVERYDAY HEROES, Ausstellung in der Galerie F2, Peking, China
2005
WISDOM OF NATURE, Ausstellung im Rahmen der EXPO in Aichi-Nagoya, Kurator Robert Punkenhofer, Kooperation mit Galerie 141, Nagoya, Japan
2003
00.00.00, Cubic Gallery, Osaka, Japan
2002
ANOTHER STEP, Bundesministerium für Inneres, Wien, Österreich
VIP, Galerie 141, Nagoya, Japan
NEXT STOP ANDELSBUCH, im ehemaligen Bahnhof Andelsbuch, Österreich
2001
07.12, Epstein Coffeelounge, Wien, Österreich
2000
ZWERGENKRIEG, Räume von betandwin.com, Wien, Österreich
W/E(A)ST, Galerie 141, Nagoya, Japan
1999
WHY NOT, CICR, UNO-Gebäude, Genf, Schweiz
IT IS NOW, SFP Gallery, Genf, Schweiz
2 FOR/4 1 AND MORE, Technologiezentrum Eisenstadt, Österreich
SUPASACHE, Privaträume, Wien, Österreich
1998
NOW, Galeria Litera, Prag, Tschechische Republik
JUST NOW, Cubic Gallery, Osaka, Japan
1997
COMMUNICATION, Cubic Gallery, Osaka, Japan
SHORT CUT, Tiefgarage der Bank Burgenland, Eisenstadt, Österreich
FIRST STEP, Galerie Eboran, Salzburg, Österreich
COMMUNICATION II, Projekt – Galerie, Deggendorf, Deutschland
1996
TEDDY, Cubic Gallery, Osaka, Japan
1992
ROLLEN!, Hochschule für Angewandte Kunst, Wien, Österreich

Gruppenausstellungen und Messen

2007
Teilnahme an der VIENNA FAIR, vertreten durch Aidan Gallery (Moskau), Wien, Österreich
Teilnahme an der CIGE, vertreten durch Galerie Lukas Feichtner, Peking, China
Teilnahme an der ART MOSCOW und an der MOSCOW WORLD FINE ART FAIR vertreten durch AIDAN Gallery (Moskau), Moskau, Russland
Teilnahme an der SH CONTEMPORARY, vertreten durch Galerie Lukas Feichtner, Shanghai, China
2006
TAKE TIME, FIRST PIPE INSTALLATION und TIMEPILLS, Vienna Art Week, Kurator Robert Punkenhofer, Installationen in und vor dem Hotel Le Meridien, in Kooperation mit den Künstlern Will Alsop und Darryl Georgiou, Wien, Österreich
ARTFIELD TECHNOLOGY, Hängeobjektinstallation (Kugel) auf Einladung der AIDAN Gallery, Moskau, Russland
2005
WE LIVE TOMORROW, Kurator Nicola Borg Pisani, Paris, Frankreich
VIENNA – PRAGUE, Gruppenausstellung, Galerie Litera, Prag, Tschechische Republik
HERE - NOW, Kurator Chikako Mori, Galerie Kaze, Tokio, Japan
2004
1. Architektur Biennale in Peking/ China, in Kooperation mit Michael Schultes, Peking, China
GEGENLICHT, Installation auf Einladung von “Wolke 7”, Wien, Österreich
Bühnendesign für “MILUJ MA” , Aktionstheater, Wien, Österreich
2003
2. Biennale Valencia, "A&M – Department of Proper Behaviour“, Einladung durch Kuratoren Will Alsop & Bruce McLean, Convento del Carmen, Valencia, Spanien
2002
BBEBAE.., Semper Depot, Wien, Österreich
LIMITED EDITIONS, Rodenstock, Tabakmuseum, Wien, Österreich
2001
COLLABO, Einladung durch Bruce Lee Torizawa, Object Galleries, Customs House, Sydney, Australien
2000
EN, Gallery Garden, Kyoto, Japan
1999
DIE NEUEN, für Neuaufnahmen in die Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Vorarlberg, Palais Thurn und Taxis, Bregenz, Österreich
DAS DING MIT DEM FOTO, Museum auf Abruf, Wien, Österreich
1997
Teilnahme an „1. Kunstmesse Innsbruck“, Innsbruck, Österreich
1996
STATEMENTS und STATEMENTS II, Galerie CULT, Wien, Österreich
Teilnahme an Kunstmesse KUNST WIEN 1996, MAK Museum, Wien, Österreich
Teilnahme an Kunstmesse ART MULTIPLE 1996, Düsseldorf, Deutschland
1000 JAHRE ÖSTERREICH – Gegenwartskunst aus Österreich, Rio de Janeiro, Brasilien
1995
ÖSTERREICHISCHE KUNST IN ESTLAND, Tartu, Estland
Teilnahme an Kunstmesse KUNST WIEN 95, MAK Museum, Wien, Österreich
Teilnahme an Kunstmesse ART-MULTIPLE, Düsseldorf, Deutschland
1994
5 POSITIONEN ZUR KUNST, Galerie COSMOS, Wien, Österreich
1993
SCHÄFER–BRUNNER, Gallery FASHION MODA, New York (Bronx), USA
1992
1-2-3-4 DREIDIMENSIONALE ARBEITEN, Cselley Mühle, Oslip, Österreich

Installationen und Projekte im öffentlichen Raum

2007
FESTIVAL OF EXTREME BUILDING, Großinstallation im öffentlichen Raum, Birmingham, UK
2006
IMAGINE THIS COULD BE REALITY, permanente Installation im Glacis Beisl, Museumsquartier, Wien, Österreich
2005
OOHHH, Objekte und Projektionsinstallation im öffentlichen Raum, Ord. Hollmann/Lhotka, Wien, Österreich
PARA CITY, Kuratoren Volker Dienst und Nicola Borg Pisani, Wien, Österreich
2004
Artist-in-residence eingeladen von THEpUBLIC mit anschließenden Ausstellungen der Arbeiten im öffentlichen Raum in West Bromwich, UK
LIFE BALL 2004, Digitaldruckinstallation, ARGE Greber-Brunner, Fotos: Marianne Greber, Objekte: Norbert Brunner, Wien, Österreich
Digitalfotoinstallation SORRY, WHAT DO YOU MEAN?, Architektur: Delugan & Meisel/Brullmann, Auftraggeber: Kallco, Wienerberg City, Wien, Österreich
Fotoinstallation LA VITA É BELLA, Ristorante Barbaro’s, Neuer Markt, Wien, Österreich
Projektionsinstallation für den Bregenzer Frühling, eingeladen vom Aktionstheater für MILUJ MA, Bregenz, Österreich
Podiumsdiskussion NO ART, NO ARCHITECTURE mit Will Alsop, Sylvia King (Direktor THEpUBLIC), Volker Dienst, www.noart.at, Kunsthalle Wien, Wien, Österreich
GEGENLICHT, Straßenprojekt in der Kaiserstrasse auf Einladung von Wolke 7, Kurator: Volker Dienst, Wien, Österreich
2003
Liftinstallation FAMILY, Franz-Josefs-Kai 43, Wien, Österreich
Artist-in-residence eingeladen von THEpUBLIC, West Bromwich, UK
2002
Installation NOW–IMA während der Fußball-WM 2002 vor Kobe Harborland Information Center, Kobe, Japan
DAS SPIEL, in Kooperation mit Greta Jamkoijan und Schulkindern zur Revitalisierung des 5. Bezirkes, Wien, Österreich
Foto-Objektinstallation I THINK THEREFORE YOU ARE, Ristorante Barbaro, Wien, Österreich
2001
Fotoinstallation „REALITY“ in 54 Hotelzimmern, Hotel Theresianum, Wien, Österreich
Straßenprojekt VIP BAGS, Sydney, Australien
Fotoprojekt VIENNA VIP ANGELS, Wien, Österreich
Rauminstallation NOW–00.00.00, Epstein Coffeelounge, Wien, Österreich
Straßenprojekt ICH BIN, Wien, Österreich
2000
Straßenprojekt BAG OBJECTS, Osaka, Nagoya, Kobe und Kyoto, Japan
Foto-Objektinstallation RAPSAK in Kooperation mit Marianne Greber, Rapsak (ehemaliges Gösser Bräu), Bregenz, Österreich
1998
Projekt UNITED COLOURS OF BRUNNER
1996
Künstlerische Gestaltung der Eventhalle 25, Messegelände, Wien, Österreich
1995
Straßenprojekt TEEKANNE, Kobe, Japan
1994
Großobjekt AUTOABSCHUSSRAMPE vor dem Juricon-Bürogebäude, Vaduz, Liechtenstein
Großobjekt STUHL, Skulpturenpark der Edition NN, Siegendorf, Österreich
1993
Großobjekt KUGEL, Skulpturenpark der Edition NN, Oslip, Österreich



BiographieAusstellungenArbeiten


Pressemitteilungen:
09.10.2007
Galerie Lukas Feichtner auf der PULSE London
23.04.2008
Galerie Feichtner in Wien und Chicago


© lukasfeichtner galerie    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




lukasfeichtner galerie

English Site lukasfeichtner galerie

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce