Die Kunst, online zu lesen.

Home



Arno Breker


BiographieArbeiten

Zum Künstler


Das Werk Arno Brekers, Freund von Maillol, Liebermann, Fuchs und Dali, zählt zu den bedeutendsten Zeugnissen der europäischen Kunstgeschichte.

Arno Breker (1900-1991) entwickelte ein von der Antike und der Renaissance ausgehendes Schönheitsideal zu unverwechselbarer Eigenständigkeit. Wie kein Zweiter bewahrte er in einem von zwei Weltkriegen geprägten Jahrhundert die Treue zu Schönheit und Harmonie in der Bildenden Kunst. Trotz der Instrumentalisierung seiner Kunst durch die Nazis blieb Breker auch nach 1945 einer der international anerkannten deutschen Künstler. In Paris wurde sein Stil als die „Nouvelle École“ bezeichnet. Sein überragendes bildhauerisches und zeichnerisches Genie wurde vor allem von Künstlern bewundert, die selbst für ihre technische Darstellungskraft berühmt waren, wie z.B. Salvador Dalí oder Ernst Fuchs. Der französische Schriftsteller und Kulturwissenschaftler Roger Peyrefitte würdigte Arno Breker 1980 als den „Michelangelo unserer Zeit“ und meinte über sein Schaffen: „Arno Breker ist ein Leuchtturm in der Kunst, dessen Licht in das neue Jahrtausend strahlt.“

„Genial, genial“ – so charakterisierte Dali seinen Freund.

Alexander Calder sagte über Breker 1974 in New York: „Arno Breker ist der bedeutendste Bildhauer der klassischen Tradition unserer Zeit.“


© ARTES - Das internationale Kunsthaus    




ARTES - Das internationale Kunsthaus

English Site ARTES - Das internationale Kunsthaus

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce