Die Kunst, online zu lesen.

Home



Zeichnung - Mann

STEPHAN BALKENHOL

Geboren: 1957 in Fritzlar

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieArbeiten

Zum Künstler


Stephan Balkenhol (geb. 1957) gilt als wegweisend in der zeitgenössisch figurativen Skulptur und als einer der international renommiertesten Künstler Deutschlands. Balkenhols Skulpturen, die er mit dem Beitel aus mächtigen Holzstämmen haut und farbig fasst, sind meist anonyme Figuren. Männer und Frauen, aber auch Tiere, die nichts von sich preisgeben, nichts erzählen, nichts repräsentieren. Es sind Einzelfiguren, auch Figurengruppen und als Relief gestaltete, skulpturale Bilder. Stephan Balkenhol, der seine Skulpturen gern an ungewöhnlichen Standorten im öffentlich urbanen Raum platziert, konterkariert die Tradition des Monuments, indem er nicht Herrscher, Helden oder Denker ehrt, sondern das Durchschnittliche, Banale, Normale und Anonyme zeigt. Seine scheinbar unscheinbaren Gestalten, die keine Emotionen zur Schau stellen, bleiben seltsam abwesend, schwer greifbar, verrätselt und fiktiv. Weder ist ihr Alter konkret schätzbar, noch ist eine benennbare gesellschaftliche Position abzulesen. Im Betrachten der Werke mischt sich Wiedererkennen mit Zweifel, angenehm Vertrautes mit beunruhigend Fremdem. Durch die weitgehende Rücknahme einer psychologisierenden Dimension sind Balkenhols Figuren immer auch ein Spiegel, der die Gefühle, Wünsche und Hoffnungen des Betrachters reflektieren kann.

Galerie Fluegel-Roncak mit Standort in Nürnberg ist fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art wie Andy Warhol, Keith Haring, Roy Lichtenstein, Julian Opie, James Rosenquist, Alex Katz oder Mel Ramos. Im zweimonatigen Wechsel finden Ausstellungen im zentral gelegenen Geschäft in der Oberen Wörthstrasse auf drei Etagen statt. Internationale Messeteilnahmen runden das Programm ab. Zeitgenössische Künstler wie Robert Longo oder Allen Jones finden Sie selbstverständlich ebenfalls bei uns.


Biographie


Biographie


1957
geboren in Fritzlar / Hessen

1976 - 1982
Studium an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg

1983
Beginn der Ausstellungstätigkeit (Galerie Löhrl Mönchengladbach) Karl-Schmidt-Rottluff-Stipendium

1986
Arbeitsstipendium der Freien und Hansestadt Hamburg

1988 - 1989
Lehrauftrag an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg

1989
internationaler Förderpreis des Landes Baden-Württemberg Bremer Kunstpreis

1990 - 1991
Lehrauftrag an der Hochschule für bildende Künste in Frankfurt/Main (Städelschule)

1991 - 1992
Lehrauftrag an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

1992
Professur für Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe


lebt in Meisenthal und Karlsruhe.

Galerie Fluegel-Roncak mit Standort in Nürnberg ist fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art wie Andy Warhol, Keith Haring, Roy Lichtenstein, Julian Opie, James Rosenquist, Alex Katz oder Mel Ramos. Im zweimonatigen Wechsel finden Ausstellungen im zentral gelegenen Geschäft in der Oberen Wörthstrasse auf drei Etagen statt. Internationale Messeteilnahmen runden das Programm ab. Zeitgenössische Künstler wie Robert Longo oder Allen Jones finden Sie selbstverständlich ebenfalls bei uns.



BiographieArbeiten


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
24.12.2010
Winterpause GALERIE FLUEGEL-RONCAK NÜRNBERG
16.02.2011
Kunstmesse Düsseldorf
16.11.2011
Kunst 11 Zürich - Contemporary Art Fair.
03.08.2012
Rathaus ART Nürnberg (GALERIE FLUEGEL-RONCAK)
01.12.2012
Accrochage unserer POP ART Künstler.
08.11.2012
Kunst 12 Zürich - Contemporary Art Fair.
23.02.2013
Eröffnung des „KUNSTHAUS MAXIMILIAN“ am 23.Februar 2013 in München/Maximilianstrasse 54.
25.07.2012
Accrochage der POP ART Künstler der Galerie.
28.06.2013
SUMMER GROUP SHOW
01.12.2013
POP ART Querschnitt bei Fluegel-Roncak">Accrochage – Kunstmarkt 2013 in der GALERIE FLUEGEL-RONCAK. POP ART Querschnitt bei Fluegel-Roncak
01.11.2014
POP ART - Street Art - Urban Art bei FLUEGEL-RONCAK">POP ART Querschnitt bei FLUEGEL-RONCAK. POP ART - Street Art - Urban Art bei FLUEGEL-RONCAK
01.09.2015
Herbst-Accrochage - Kunstmarkt 2015



Pressemitteilungen:
08.11.2010
Wir stellen aus: Kunst Zürich vom 11. - 14. November.
20.01.2011
GALERIE FLUEGEL-RONCAK auf der Kunstmesse Düsseldorf
07.11.2011
Kunst 11 Zürich - Contemporary Art Fair.
07.12.2011
Accrochage – Kunstmarkt in der GALERIE FLUEGEL-RONCAK
09.02.2012
KEITH HARING Icons - White Icons
17.07.2012
RathausART Nürnberg. 03.08. - 05.08.2012 Contemporary Art Fair.
07.08.2012
Accrochage der POP ART Künstler der Galerie.
05.11.2012
GALERIE FLUEGEL-RONCAK in Zürich. Stand A 11.
18.01.2013
Georg Baselitz zum 75. Geburtstag. GALERIE FLUEGEL-RONCAK
22.04.2013
GALERE FLUEGEL-RONCAK jetzt auch in München.
25.01.2014
Tom Wesselmann Blue Nude nach Matisse verfügbar.
08.11.2016
Winter Accrochage 01.12.2016 - 28.01.2017
02.12.2016
KAWS, PIRANHAS WHEN YOU'RE SLEEPING - Neue Grafik verfügbar.
17.12.2017
Retna - Sacred Dance Of Memories. Seltene Grafik verfügbar.
19.12.2017
neue Mr. Brainwsh Arbeiten eingetroffen. Unikate direkt aus den USA,
06.06.2018
Sommer Acchrochage 2018


© Galerie Frank Fluegel    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




GALERIE FRANK FLUEGEL - POP ART NÜRNBERG

English Site GALERIE FRANK FLUEGEL - POP ART NÜRNBERG

News

English Site News

Ausstellungen und Messen

English Site Ausstellungen und Messen

Künstler der Galerie

English Site Künstler der Galerie

Kunstwerke

English Site Kunstwerke







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce