Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 07.05.2021 Mai-Auktion Schmuck und Uhren

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Van Gogh-Zeichnung stellt neuen Rekord auf

Vincent van Gogh, La Mousmé, 1888

Die junge, zurückhaltend schmunzelnde Provenzalin in Vincent van Goghs Zeichnung „La Mousmé“ hat eigentlich keinen Grund für besondere Bescheidenheit. Denn die kleine Federzeichnung ging am 1. März für beachtliche 8,8 Millionen Dollar bei Christie’s in New York über das Auktionspult. Dies macht das Blatt zur teuersten Zeichnung des Niederländers. Van Goghs Studie zu seinem gleichnamigen Ölbild in der National Gallery of Art in Washington von 1888 war zwischen sieben und zehn Millionen Dollar geschätzt worden und stammte wie sieben weitere museale Kunstwerke auf Papier aus der Sammlung des Londoner Kunsthändlers Thomas Gibson und seiner Söhne. Diese wollten laut FAZ mit dem Verkauf bei Christie’s der britischen Schatzkammer zuvorkommen, die sich anschickt, die Kapitalertragssteuer zur Deckung der Pandemie-Kosten zu erhöhen.

Den zweiten Platz in der Auktion, in der alle Posten erfolgreich unter den Hammer kamen, errang Georges Seurats dynamische Kohlezeichnung „La voile blanche“. Die Kreidezeichnung von 1890, die ein lustwandelndes Paar vor einem Segelboot zeigt, lag mit 3,8 Millionen Dollar sogar noch über der Schätzung von 2,5 bis 3,5 Millionen Dollar. René Magrittes mit der gleichen Preisspanne ausgestattete surrealistische Gouache „Journal intime“ erzielte 3,1 Millionen Dollar. Lucian Freuds bemerkenswertes Selbstportrait von 1974 traf mit 1,8 Millionen Dollar genau den unteren Taxwert. Besser schlug sich Henry Moores düsteres Weltkriegserlebnis mit im Untergrund ruhenden Gestalten. Vielleicht überzeugte in diesem Fall auch die mit Skizzen überzogene Rückseite, denn der Preis kletterte auf 2,6 Millionen Dollar (Taxe von 1,5 bis 2,5 Millionen USD). Einen weiteren Auktionsrekord gab es für Augustus Johns 1906 feinsinnig mit schwarzer und roter Kreide gezeichneten Kopf von Edie McNeill, der jüngeren Schwester seiner Muse Dorelia McNeill, bei 390.000 Dollar (Taxe 200.000 bis 300.000 USD).

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 18

Seiten: 1  •  2

Events (1)Adressen (1)Kunstsparten (2)Stilrichtungen (4)Berichte (1)Variabilder (1)Kunstwerke (6)Künstler (2)

Veranstaltung vom:


01.03.2021, A Family Collection: Works on Paper, Van Gogh to Freud

Bei:


Christie’s

Kunstsparte:


Arbeiten auf Papier

Kunstsparte:


Zeichnung

Stilrichtung:


Surrealismus

Stilrichtung:


Postimpressionismus

Stilrichtung:


Moderne Kunst

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Bericht:


Teure Van Gogh-Zeichnung bei Christie’s








News vom 16.04.2021

Klassiker bei Christie’s in New York

Klassiker bei Christie’s in New York

Keramik im Kunsthaus Dresden

Keramik im Kunsthaus Dresden

Olafur Eliasson flutet die Fondation Beyeler für alle

Olafur Eliasson flutet die Fondation Beyeler für alle

Ulrich Schumacher verstorben

Ulrich Schumacher verstorben

News vom 15.04.2021

Auszeit im Kunstmuseum Ravensburg

Auszeit im Kunstmuseum Ravensburg

Beste Pressefotos 2021 gekürt

Beste Pressefotos 2021 gekürt

Reutlinger Förderpreis für Jordan Madlon

Reutlinger Förderpreis für Jordan Madlon

Carla Cugini leitet Ludwig Stiftung

Carla Cugini leitet Ludwig Stiftung

News vom 14.04.2021

Emma Kunz und die Folgen in Aarau

Emma Kunz und die Folgen in Aarau

Roland Nachtigällers Vertrag nicht verlängert

Roland Nachtigällers Vertrag nicht verlängert

Franz Wojda verstorben

Franz Wojda verstorben

Defregger in Innsbruck

Defregger in Innsbruck

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX Liza Edition

XOOOOX neue Edition Liza veröffentlicht
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

neue Mr. Brainwash Arbeiten eingetroffen. Unikate direkt aus den USA,
Galerie Frank Fluegel

Auktionshaus Stahl - Karl Schmidt-Rottluff, Gelbe Straße am Dorfrand

Vorbericht zu den Auktionen am 7. und 8. Mai 2021
Auktionshaus Stahl

Ketterer Kunst Auktionen -  Hans Thoma, Flora. Öl auf Papier, 1882, 113 x 62 cm. € 25.000-35.000

ENTDECKT! – Sommer-Auktion von Ketterer Kunst mit fairer und gerechter Lösung für Werke von Thoma und Singer
Ketterer Kunst Auktionen

Ketterer Kunst Auktionen - M. Liebermann, Der Nutzgarten in Wannsee nach Südosten. Öl/Leinwand, 1923, 55x76cm. €300.000-400.000

Auf ein Neues! – Sommerauktionen: Aus der Sammlung Deutsche Bank - Teil 2
Ketterer Kunst Auktionen





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce