Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 14.09.2019 Auktion 14. September 2019

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Badisches Landesmuseum wird 100

Badisches Landesmuseum wird 100 Jahre alt

Das Badische Landesmuseum feiert seinen 100. Geburtstag. Das Jubiläum begeht das Haus heute Abend mit einem Festakt im Karlsruher Schloss. Ein Jahr nach der Abdankung Großherzog Friedrichs II. wurde das Badische Landesmuseum 1919 gegründet und ist seit 1921 im ehemaligen Residenzschloss beheimatet. Nach den Wirren und der Zerstörung des Schlosses im Zweiten Weltkrieg wurde es 1959 wiedereröffnet. Heute präsentiert das Landesmuseum seinen Besucherinnen und Besuchern in den Schausammlungen 13.000 Exponate von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Zusammen mit weiteren hunderttausenden Objekten in den Depots bewahrt es ein kulturelles Erbe aus 50.000 Jahren Menschheitsgeschichte.

Zum Gedenktag hat das Landesmuseum ein neues Format aufgelegt. Seit Samstag ist es möglich, Objekte in der Abteilung „Archäologie in Baden“ wie in einer Bibliothek oder einem Archiv zu recherchieren und zu bestellen. Speziell geschulte Museumsmitarbeiter, sogenannte „Explainer“, sind persönliche Ansprechpartner für digitale Tools in der Ausstellung, legen Exponate nach Vorbestellung vor und sorgen für ein neuartiges Museumserlebnis. „Die Expothek in der Sammlung ‚Archäologie in Baden‘ ist in Deutschland und weit darüber hinaus ohne Parallelen. Das Konzept, auf der Grundlage eines digitalen Katalogs die rund 1.500 Originalobjekte sehen und teils sogar anfassen zu können, bedeutet einen grundlegenden Wandel im Umgang mit den Sammlungen“, sagte Museumsdirektor und Archäologe Eckart Köhne.

Dieses Pilotprojekt soll sukzessive auf sämtliche Abteilungen des Hauses übertragen werden. Damit will das Badische Landesmuseum das Prinzip der Zugänglichkeit des historischen Erbes für alle Bereiche erlebbar machen. Ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr ist ab Oktober die Landesausstellung „Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600-1700“. Sie rückt den Kernbestand des Hauses, die berühmte „Karlsruher Türkenbeute“ in den Fokus, die wie kaum eine andere Sammlung für die Geschichte Badens steht, und beleuchtet gleichzeitig deren europäische Dimension.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Badisches Landesmuseum wird 100 Jahre alt
Badisches Landesmuseum wird 100 Jahre alt








News vom 22.08.2019

Udo Kittelmann verlässt Berlin

News vom 23.08.2019

Rachel Maclean in Wiesbaden

Rachel Maclean in Wiesbaden

Heinz Zander in Villingen-Schwenningen

Heinz Zander in Villingen-Schwenningen

News vom 22.08.2019

Schenkung für die Albertina

Schenkung für die Albertina

Humboldt in Altenburg und Umgebung

Humboldt in Altenburg und Umgebung

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Auktionshaus Stahl: Auktion 14. September 2019
https://www.auktionshaus-stahl.de/bericht.php





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce