Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 03.06.2020 115. Auktion: Druckgraphik des 15. - 19. Jahrhunderts

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Kentaur, 1891/93 / Franz von  Stuck

Kentaur, 1891/93 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stehender Mädchenakt vor Rot, 1954 / Karl Hofer

Stehender Mädchenakt vor Rot, 1954 / Karl Hofer
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Kolloquium zum Brücke-Jubiläum

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und die Technische Universität Dresden würdigen vom 5. bis 7. Juni gemeinsam das 100. Gründungsjubiläum der Künstlergruppe „Brücke“ mit einem internationalen wissenschaftlichen Kolloquium. Unter der Überschrift „Gruppe und Individuum in der Künstlergemeinschaft Brücke“ soll der erweiterte geistige und kulturelle Rahmen ihrer Entstehungsbedingungen rekonstruiert werden. Die Wissenschaftler aus Deutschland, den USA, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Österreich, aus der Schweiz, Tschechien, Polen und Russland, die in die Gründungsstadt Dresden kommen, rekapitulieren dabei den Stand der Expressionismusforschung und stellen sich auch neue Fragen, etwa nach den ästhetischen Idealen und den geistesgeschichtlichen Bezügen der Künstlergruppe ebenso wie nach den Organisationsstrukturen der „Brücke“ und ihrer Außenwirkung.

Erwartet werden auch neue Beiträge zur Rolle einzelner Mitglieder innerhalb der Gruppe, etwa zu der von Max Pechstein, von Otto Mueller und Emil Nolde oder auch von Bohumil Kubišta. Neben Kunsthistorikern werden Volkskundler, Kulturwissenschaftler und Restauratoren ihre neuesten Forschungsergebnisse vorstellen. Seit Mitte Mai bietet die Technische Universität auch Führungen zu Brücke-Stätten in Dresden und Moritzburg an. Studenten am Institut für Kunst- und Musikwissenschaft haben dazu den umfangreichen Nachlasses von Bernd Hünlich, einem Dresdner Brücke-Forscher, untersucht und konnten die ehemaligen Wohn- und Arbeitsorte der Künstler erschließen. Anhand von historischen Fotos lassen sich so die Motive ihrer Stadtlandschaften entdecken. Der Stadtrundgang führt von der Dresdner Altstadt durch die Wilsdruffer Vorstadt bis in die Friedrichstadt, wo Erich Heckel einst von der elterlichen Wohnung aus die Geschäftsstelle der Brücke leitete, und wo sich Ernst Ludwig Kirchners letztes Dresdner Atelier befand. Die Rundfahrt durch Moritzburg führt zu den Wirkungsstätten im Ort wie auch zu jenen verborgenen, malerischen Plätzen, an die sich die Künstler damals mit ihren Modellen zurückzogen, um ungestört in freier Natur Akt zu malen.

Das Kolloquium steht allen Interessierten offen. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer +49 (0)35242 – 669 644 ist erwünscht. Das vollständige Programm, ein kurzes Exposé, das Anmeldeformular und die Führungstermine sind unter www.skd-dresden.de/de/veranstaltungen.html abrufbar.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Gärende, revolutionäre Kräfte









Ausstellungen

Aachen (2)

Aarau (3)

Ahrensburg (1)

Appenzell (1)

Augsburg (1)

Bad Mergentheim (1)

Baden (1)

Baden-Baden (2)

Basel (4)

Berlin (33)

Bern (6)

Bernried (4)

Biberach an der Riß (1)

Biel (3)

Bielefeld (4)

Bietigheim-Bissingen (2)

Bonn (7)

Bottrop (1)

Braunschweig (1)

Bregenz (3)

Bremen (11)

Brtnice (1)

Brühl (1)

Burgdorf (1)

Burgrieden - Rot (2)

Chemnitz (7)

Chur (3)

Darmstadt (4)

Delmenhorst (2)

Dessau (1)

Dortmund (4)

Dresden (20)

Duisburg (6)

Düren (3)

Düsseldorf (22)

Emden (2)

Erfurt (2)

Erlangen (3)

Essen (5)

Esslingen am Neckar (1)

Flensburg (2)

Frankfurt am Main (21)

Frankfurt an der Oder (1)

Freiburg im Breisgau (4)

Graz (3)

Hagen (6)

Halle an der Saale (2)

Hamburg (24)

Hamm (1)

Hannover (6)

Heidelberg (7)

Heidenheim (1)

Heilbronn (3)

Herford (2)

Herrnhut (1)

Ingolstadt (1)

Innsbruck (1)

Karlsruhe (9)

Kaufbeuren (1)

Kiel (1)

Kleve (2)

Koblenz (1)

Krefeld (4)

Krems (10)

Köln (16)

Leverkusen (1)

Linz (6)

Ludwigshafen (3)

Luzern (2)

Lübeck (6)

Mainz (1)

Mannheim (7)

Marburg (1)

Martigny (1)

Mettingen (2)

Murnau (2)

Mönchengladbach (1)

Mülheim an der Ruhr (1)

München (27)

Münchenstein/Basel (1)

Münster (12)

Neu-Ulm (1)

Neubrandenburg (2)

Neumarkt in der Operpfalz (1)

Neuss (1)

Nürnberg (4)

Obereichstätt (1)

Oberhausen (2)

Oldenburg (8)

Oranienburg (1)

Penzberg (2)

Pforzheim (1)

Potsdam (4)

Ravensburg (2)

Recklinghausen (1)

Remagen (3)

Riehen (2)

Rostock (1)

Saarbrücken (5)

Salenstein (1)

Salzburg (12)

Schwielowsee (1)

Solingen (1)

Solothurn (3)

Speyer (1)

St. Gallen (6)

Stade (1)

Stuttgart (5)

Tübingen (2)

Ulm (2)

Unna (1)

Vaduz (4)

Velten (1)

Viersen (1)

Wadgassen (1)

Weil am Rhein (3)

Weimar (5)

Wernstein am Inn (1)

Wien (42)

Wiesbaden (5)

Wilhelmshaven (1)

Winterthur (7)

Wolfsburg (2)

Worpswede (4)

Wuppertal (2)

Würzburg (3)

Zürich (8)

 zum Kalender




News vom 28.05.2020

Luisa Heese wird Direktorin des Kulturspeichers Würzburg

Luisa Heese wird Direktorin des Kulturspeichers Würzburg

Museum Folkwang erwirbt Arbeit von Keith Haring

Museum Folkwang erwirbt Arbeit von Keith Haring

Gertie Fröhlich gestorben

Gertie Fröhlich gestorben

Franz Erhard Walther im Haus der Kunst München

Franz Erhard Walther im Haus der Kunst München

News vom 27.05.2020

Trauer um Richard Anuszkiewicz

Trauer um Richard Anuszkiewicz

Krist Gruijthuijsen verlängert an den KW Berlin

Krist Gruijthuijsen verlängert an den KW Berlin

John Akomfrah erstmals in Deutschland

John Akomfrah erstmals in Deutschland

Turner-Stipendien statt Turner-Preis

Turner-Stipendien statt Turner-Preis

News vom 26.05.2020

Sotheby’s versteigert Sammlung Ginny Williams

Sotheby’s versteigert Sammlung Ginny Williams

Sardinien mit den Augen August Sanders

Sardinien mit den Augen August Sanders

Francine Holley mit 100 gestorben

Francine Holley mit 100 gestorben

Wiener Medienkunstpreis für Margarete Jahrmann

Wiener Medienkunstpreis für Margarete Jahrmann

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - MR. BRAINWASH | We are all in this together

MR. BRAINWASH | We are all in this together
Galerie Frank Fluegel

Vorbericht zur Sommerauktion 2020
Kunst-Auktionshaus Wendl

Kunsthaus Lempertz - Nicolas de Largillière, Bildnis der Françoise Marguerite Claire Boudeville, Marquise de La Frezelière

Schwerpunkt Frankreich
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Satz von drei großen Delfter Vasen, um 1670/90

Kunstgewerbe: Bedeutende Privatsammlungen
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - James Webb, Ansicht von Köln mit dem unvollendeten Dom, 1870

Erste „Classic Week“ bei Van Ham
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - SØR Rusche Collection – Old Masters meet Contemporaries

Old Masters meet Contemporaries – Dialogauktion der SØR Rusche Collection bei Van Ham
Van Ham Kunstauktionen





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce