Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 12.11.2020 Auktion 1159: Modernes Kunstgewerbe

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Winterlandschaft in Schreiberhau in Schlesien / Hans Purrmann

Winterlandschaft in Schreiberhau in Schlesien / Hans Purrmann
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

TEFAF Maastricht verschoben

Die TEFAF Maastricht 2021 wird auf Ende Mai verlegt

Das Komitee der European Fine Art Foundation hat entschlossen, die TEFAF Maastricht aufgrund der Corona-Situation im kommenden Jahr nicht wie üblich im März, sondern später und verkürzt stattfinden zu lassen. Als Eckdaten sind der 31. Mai und der 6. Juni 2021 angesetzt; eine Vorbesichtigung soll am 29. und 30. Mai möglich sein. Der spätere Termin soll eine sichere physische Teilnahme der Besucher gewährleisten, so Hidde van Seggelen, Vorsitzender des TEFAF-Komitees.

Darüber hinaus erklärte er: „Die Sicherheit unserer TEFAF-Community hat für uns oberste Priorität, denn wir möchten unserem Anspruch gerecht werden, inspirierend für Kunstliebhaber, Sammler und Vertreter von Institutionen zu sein. Ferner möchten wir dazu beitragen, einen anpassungsfähigen Kunstmarkt zu fördern, auf dem unsere Händler sich bestmöglich präsentieren können.“ Die TEFAF Maastricht war dieses Jahr das erste „Messe-Opfer“ der Corona-Pandemie in Europa und musste vorzeitig beendet werden. Die New Yorker Ausgabe fiel heuer ersatzlos aus. 2021 liegen beide Messen dann kurz hintereinander.


09.10.2020

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


31.05.2021, TEFAF - The European Fine Art Fair

Bei:


TEFAF - The European Fine Art Foundation

Bericht:


Stabile Werte in behutsamem Wandel

Bericht:


TEFAF New York fällt aus

Bericht:


Corona und das Sammlervirus

Bericht:


Corona-Krise: TEFAF endet vorzeitig

Variabilder:

Die TEFAF Maastricht 2021 wird auf Ende Mai verlegt
Die TEFAF Maastricht 2021 wird auf Ende Mai verlegt








News vom 23.10.2020

Rabih Mroué erhält Kunstpreis der Schering Stiftung

Rabih Mroué erhält Kunstpreis der Schering Stiftung

Frank Horvat gestorben

Corona-Krise: Leipziger Messen fallen aus

Corona-Krise: Leipziger Messen fallen aus

Paper Positions München gestartet

Paper Positions München gestartet

Museum Ulm präsentiert Paco Knöller

Museum Ulm präsentiert Paco Knöller

News vom 22.10.2020

Hödicke beschenkt Münchner Museen

Hödicke beschenkt Münchner Museen

Unendliche Weiten im Haus am Waldsee

Unendliche Weiten im Haus am Waldsee

Edith Altman verstorben

Edith Altman verstorben

Chobot Skulpturenpreis für Constantin Luser

Chobot Skulpturenpreis für Constantin Luser

News vom 21.10.2020

Adriani Stiftung in Stuttgart gegründet

Adriani Stiftung in Stuttgart gegründet

Schweinfurt präsentiert Karl Hagemeister

Schweinfurt präsentiert Karl Hagemeister

Prix Marcel Duchamp für Kapwani Kiwanga

Prix Marcel Duchamp für Kapwani Kiwanga

Angriff auf Berliner Museumsobjekte

Angriff auf Berliner Museumsobjekte

Andreas Koch erhält Nordhorner Kunstpreis

Andreas Koch erhält Nordhorner Kunstpreis

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce