Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 16.07.2020 Auktion 67: Moderne, Post War & Zeitgenössische Kunst

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Krist Gruijthuijsen verlängert an den KW Berlin

Krist Gruijthuijsen bleibt Direktor bei den Kunst-Werken Berlin

Der Vertrag des amtierenden Direktors der Kunst-Werke Berlin, Krist Gruijthuijsen, wird bis 2024 verlängert, wie der Vorstand des Hauses heute mitteilte. „Gruijthuijsens Engagement und Programmgestaltung der letzten vier Jahre hat nicht nur scharfsinnige Untersuchungen verschiedener dringlicher Themen hervorgebracht, sondern sich auch durch Investition in lokale, nationale und internationale Zusammenhänge Ausdruck verschafft“, heißt es weiter. Darüber hinaus sprechen vor allem die erhöhte internationale Wahrnehmbarkeit sowie der Anstieg der Besuchszahlen für Gruijthuijsens Weiterbeschäftigung, so der Vorstandsvorsitzende Olafur Eliasson.

Der 1980 geborene Niederländer leitet seit Juli 2016 das Berliner Ausstellungshaus. Unter seiner Ägide konnten die Besuchszahlen um 40 Prozent gesteigert werden, was nicht zuletzt auf ein anspruchsvolles Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm zurückzuführen ist. Mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa konnten Gruijthuijsen und seine Verwaltungsleitung das Budget der KW Institute for Contemporary Art ebenfalls um 40 Prozent verbessern, wodurch neue Stellen geschaffen, die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter konsolidiert und deren Gehälter erhöht werden konnten. Darüber hinaus hat Gruijthuijsen dank der Unterstützung der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin umfassende Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten am denkmalgeschützten Gebäude vorangetrieben. Die Renovierungsarbeiten, die einen barrierefreien Zugang zu allen Ausstellungsräumen ermöglichen sollen, werden voraussichtlich Ende 2020 abgeschlossen.

Im Jahr 2021 feiern die Kunst-Werke ihr 30jähriges Bestehen mit der ersten Publikation zur Geschichte der Institution, neuen Auftragsarbeiten im und um das Gebäude, einem Fest in der Auguststraße sowie einem Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm mit Künstlern wie Peter Friedl, Renée Green, Iman Issa, Michele Rizzo, Michael Stevenson und Oraib Toukan. Vor seinem Engagement in Berlin war Gruijthuijsen Leiter des Kunstvereins in Graz. Von 2009 bis 2012 war er künstlerischer Direktor des von ihm ins Leben gerufenen Amsterdamer Kunstvereins.

Quelle: Kunstmarkt.com/Maximilian Nalbach

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunst-Werke Berlin e.V.

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Krist Gruijthuijsen bleibt Direktor bei den Kunst-Werken Berlin
Krist Gruijthuijsen bleibt Direktor bei den Kunst-Werken Berlin








News vom 02.07.2020

Zürich präsentiert die wilden Zwanziger

Zürich präsentiert die wilden Zwanziger

Wiesbaden restituiert ein Hölzel-Gemälde

Wiesbaden restituiert ein Hölzel-Gemälde

Erste Einzelausstellung von Anette Lenz in Frankfurt

Erste Einzelausstellung von Anette Lenz in Frankfurt

News vom 01.07.2020

Systemrelevant? Kunsthalle Karlsruhe reagiert auf Corona-Krise

Systemrelevant? Kunsthalle Karlsruhe reagiert auf Corona-Krise

Galerie Strelow schließt

Galerie Strelow schließt

Stucks Skulpturen in München

Stucks Skulpturen in München

Die Liste trotzt der Corona-Pandemie

Die Liste trotzt der Corona-Pandemie

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Ernst Hilger - Wien - Anita Schmid, Sexy Plants #2, 2019

Ausstellung 'No Regret If Only'
Galerie Ernst Hilger - Wien

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash | Stay Strong

Mr. Brainwash | Stay Strong
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Albert Birkle, Der Bahnwärter, 1927

Fulminanter Rekord für Albert Birkle
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Chargesheimer, Lichtgrafik. Monoskripturen, 1961

Starke frühe Photographie
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Maria Lassnig, Der Tod ist eine Sphinx, 1985

Internationaler Rekordpreis für Marcel Broodthaers
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce