Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 30.05.2020 Auktion 1153: Alte Kunst - Kunst des 19. Jahrhunderts

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Kentaur, 1891/93 / Franz von  Stuck

Kentaur, 1891/93 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stehender Mädchenakt vor Rot, 1954 / Karl Hofer

Stehender Mädchenakt vor Rot, 1954 / Karl Hofer
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Corona-Krise: Wilhelmshaven verleiht Kunstwerke der aktuellen Schau

in der Ausstellung „Reiner Maria Matysik – Komm, nimm mich“

In der Kunsthalle Wilhelmshaven sollte heute eigentlich die Ausstellung „Komm, nimm mich“ des Duisburger Künstlers Reiner Maria Matysik eröffnen. Angesichts der Corona-Pandemie bietet das Haus nun alle Exponate als Leihgaben an. Interessenten können dazu aus einem Online-Verzeichnis ihr Wusch-Kunstwerk auswählen und via Email eine Leihanfrage an das Ausstellungshaus senden. Der entsprechende Leihvertrag wird dann ebenfalls elektronisch abgeschlossen. Die Exponate werden nach Absprache direkt vor der Kunsthalle zur Abholung platziert oder auf Kosten des Leihnehmers postalisch zugesandt. Auf diese Weise sollen die Vorschriften der Niedersächsischen Landesregierung zur Kontaktreduzierung eingehalten werden.

Mit diesem Schritt will die Kunsthalle Wilhelmshaven eine Verlagerung der Ausstellung ins Digitale vermeiden und neue Wege gehen. Ziel sei es, eine direkte Begegnung zwischen Mensch und Werk im privaten Raum zu ermöglichen. „Mit dem Verständnis, dass Kunst auch Lebensmittel ist“, lädt das Haus zu einer „echten Begegnung mit Objekten, Gebilden und Skulpturen“ ein. Bei den zu entleihenden Kunstwerken handelt es sich sowohl um großformatige Skulpturen, wie etwa den zentnerschweren Aluminiumguss „wolke“ von 2013, als auch um fragile Wachsobjekte in Gestalt von amorphen Schwämmen.

Reiner Maria Matysik wurde 1967 in Duisburg geboren und studierte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, wo er 2003 das „Institut für biologische Plastik“ gründete. Matysiks Skulpturen und Installationen nehmen häufig biomorphe Formen an. Er schafft Modelle, mit denen er zukünftige Lebensformen erkundet. Seit 2016 ist er Professor für „Dreidimensionales Gestalten / Material.Form.Objekt“ an der Burg Giebichenstein in Halle an der Saale. Matysiks Arbeiten wurden unter anderem bereits im Gerhard-Marcks-Haus in Bremen, dem Georg-Kolbe-Museum sowie dem Martin-Gropius-Bau in Berlin ausgestellt.

Das Verzeichnis der auszuleihenden Objekte ist online abrufbar unter:
www.dropbox.com/sh/63en0ts4dfxx55t/AAA9lBLOTnDQTDDRahNXzZHYa?dl=0

Kunsthalle Wilhelmshaven
Adalbertstraße 28
D-26382 Wilhelmshaven

Telefon: +49 (0)4421 – 41 44 8
Telefax: +49 (0)4421 – 43 98 7

Quelle: Kunstmarkt.com/Maximilian Nalbach

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 14

Seiten: 1  •  2

Events (1)Adressen (1)Kunstsparten (1)Stilrichtungen (1)Berichte (5)Variabilder (4)Künstler (1)

Veranstaltung vom:


08.04.2020, Take-Away-Show: Reiner Maria Matysik

Bei:


Kunsthalle Wilhelmshaven

Kunstsparte:


Skulptur

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Die Kraft harter Realitäten

Bericht:


Weltpolitik im Schrebergarten

Bericht:


Ganz vernetzt im Hier und Jetzt

Bericht:


Skulptur Projekte Münster 07

Bericht:


Der Countdown läuft








News vom 28.05.2020

Luisa Heese wird Direktorin des Kulturspeichers Würzburg

Luisa Heese wird Direktorin des Kulturspeichers Würzburg

Museum Folkwang erwirbt Arbeit von Keith Haring

Museum Folkwang erwirbt Arbeit von Keith Haring

Gertie Fröhlich gestorben

Gertie Fröhlich gestorben

Franz Erhard Walther im Haus der Kunst München

Franz Erhard Walther im Haus der Kunst München

News vom 27.05.2020

Trauer um Richard Anuszkiewicz

Trauer um Richard Anuszkiewicz

Krist Gruijthuijsen verlängert an den KW Berlin

Krist Gruijthuijsen verlängert an den KW Berlin

John Akomfrah erstmals in Deutschland

John Akomfrah erstmals in Deutschland

Turner-Stipendien statt Turner-Preis

Turner-Stipendien statt Turner-Preis

News vom 26.05.2020

Sotheby’s versteigert Sammlung Ginny Williams

Sotheby’s versteigert Sammlung Ginny Williams

Sardinien mit den Augen August Sanders

Sardinien mit den Augen August Sanders

Francine Holley mit 100 gestorben

Francine Holley mit 100 gestorben

Wiener Medienkunstpreis für Margarete Jahrmann

Wiener Medienkunstpreis für Margarete Jahrmann

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - MR. BRAINWASH | We are all in this together

MR. BRAINWASH | We are all in this together
Galerie Frank Fluegel

Vorbericht zur Sommerauktion 2020
Kunst-Auktionshaus Wendl

Kunsthaus Lempertz - Nicolas de Largillière, Bildnis der Françoise Marguerite Claire Boudeville, Marquise de La Frezelière

Schwerpunkt Frankreich
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Satz von drei großen Delfter Vasen, um 1670/90

Kunstgewerbe: Bedeutende Privatsammlungen
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - James Webb, Ansicht von Köln mit dem unvollendeten Dom, 1870

Erste „Classic Week“ bei Van Ham
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - SØR Rusche Collection – Old Masters meet Contemporaries

Old Masters meet Contemporaries – Dialogauktion der SØR Rusche Collection bei Van Ham
Van Ham Kunstauktionen





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce