Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Centre Pompidou in Shanghai wieder geöffnet

Das Centre Pompidou in Shanghai steht dem Publikum wieder offen

Haben wir die Corona-Krise vielleicht doch bald hinter uns? Hoffnung darauf macht jedenfalls eine Meldung aus China: In dem Land, in dem die Verbreitung des Virus Ende vergangenen Jahres erstmals größere Ausmaße angenommen hatte, ist seit vergangenem Wochenende die Zweigstelle des Centre Pompidou in Shanghai mit der Präsentation zeitgenössischer Kunst nach knapp zweimonatiger Schließung wieder geöffnet. Die Behörden hätten der teilweisen Wiedereröffnung bestimmter Orte einschließlich von Kultureinrichtungen unter strengen Auflagen zugestimmt, hieß es in einer Erklärung der Museumszentrale in Paris. Pro Tag seien maximal fünfhundert Besucher in den beiden Hauptausstellungsräumen zugelassen.

Die Dependance in einem Teil des vom britischen Stararchitekten David Chipperfield entworfenen, rund 22.000 Quadratmeter großen West Bund Art Museum an der Uferpromenade des Flusses Huangpu war erst im November 2019 eingeweiht worden. Den chinesischen Behörden scheint ein Stopp der Ausbreitung des Corona-Virus, mit dem sich seither mehr als 80.000 Menschen in China infiziert hatten und dem über 3.200 zum Opfer gefallen waren, gelungen zu sein: Seit vergangenem Donnerstag sind landesweit keine lokalen Neuinfektionen mehr gemeldet worden. Insgesamt sind annähernd zweihundert weitere Museen in China seit dem Wochenende teilweise wieder zugänglich.


23.03.2020

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Centre George Pompidou

Bericht:


Das Centre Pompidou geht fremd

Variabilder:

Das Centre Pompidou in Shanghai steht dem Publikum wieder offen
Das Centre Pompidou in Shanghai steht dem Publikum wieder offen








News vom 27.03.2020

Galerie Barbara Gross in München schließt

Galerie Barbara Gross in München schließt

Daniel Spoerri feiert 90. Geburtstag

Daniel Spoerri feiert 90. Geburtstag

Halle für Kunst in Lüneburg erhält ADKV-Art Cologne Preis

Halle für Kunst in Lüneburg erhält ADKV-Art Cologne Preis

Art Basel auf September verschoben

Art Basel auf September verschoben

News vom 26.03.2020

Ralf Beil wird Chef der Völklinger Hütte

Ralf Beil wird Chef der Völklinger Hütte

Corona-Krise: Dresden fördert Künstler

Corona-Krise: Dresden fördert Künstler

Klinkanpreis für Katrin Plavcak

Klinkanpreis für Katrin Plavcak

Manifesta in Marseille weicht dem Corona-Virus

Manifesta in Marseille weicht dem Corona-Virus

News vom 25.03.2020

Corona-Krise: MKG Hamburg verstärkt Online-Präsenz

Corona-Krise: MKG Hamburg verstärkt Online-Präsenz

Phönix-Kunstpreis für Sebastian Hertrich

Phönix-Kunstpreis für Sebastian Hertrich

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - SITZDENDER BUDDHA-SHAKYAMUNI, China, Ming-Dynastie, Bronze, über Schwarzlack vergoldet. H. 33 cm

Nachbericht: 100. Jubiläumsauktion - Goldene Buddhas und goldenes Porzellan
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Galerie Frank Fluegel - David Hockney My Window Ipad Drawing

Frühling kann nicht gestrichen werden - David Hockney
Galerie Frank Fluegel

Vorbericht: 101. Auktion - Von mythischen Reitern, mystischen Heiligen und minutiösen Miniaturen
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn - Bedeutendes Schalenobjekt „Intense Apricot“, Frantisek Vizner, D. 30 cm

Nachbericht Auktion 278 'Europäisches Glas & Studioglas'
Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce