Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.01.2020 Auktion 1147: Art of Africa, the Pacific and the Americas

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Carroll Dunham und Albert Oehlen in Düsseldorf

in der Ausstellung „Carroll Dunham/Albert Oehlen: Bäume/Trees“

Seit dem vergangenen Wochenende geben der Amerikaner Carroll Dunham und der Deutsche Albert Oehlen ein künstlerisches Duett in der Düsseldorfer Kunsthalle. Motivisch kreisen die Arbeiten der Ausstellung um das Sujet des Baumes, das beide Künstler mehrfach in ihrem Werk aufgenommen und auf jeweils eigene Weise ausformuliert haben. Der 1949 in New Haven geborene und heute in New York lebende Dunham, der während der späten 1980er Jahre aus der Abstraktion heraus zur gegenständlichen Malerei mit stark surrealem Einschlag gekommen war, zeigt Bäume in ihrer natürlichen Beschaffenheit, wenn auch stark vereinfacht, mal vom Wind gepeitscht, mal blühend, mal frisch gefällt und tot.

Bei dem 1954 in Krefeld geborenen Albert Oehlen, der etwa gleichzeitig mit Dunham auf umgekehrtem Weg von der gegenständlichen Malerei, dem figurativen „Bad Painting“, zur Abstraktion gefunden hatte, sind die Darstellungen von Bäumen häufig verfremdete, teilweise bizarre Kürzel. Das Motiv ist hier vorrangig Anstoß für die Schaffung ungegenständlicher Bilder. Zu sehen sind in der von Gregor Jansen und Cornelius Tittel kuratierten Schau großformatige Gemälde aus drei Jahrzehnten sowie Zeichnungen, Radierungen und Monotypien. Dunham und Oehlen, die erstmals als Duo in einer institutionellen Ausstellung auftreten, bezeichnen sich gegenseitig als den „wahrscheinlich besten Baum-Maler der Welt“.

Die Ausstellung „Carroll Dunham/Albert Oehlen: Bäume/Trees“ läuft bis zum 1. März 2020. Die Kunsthalle Düsseldorf hat dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist er kostenlos. Begleitend zur Schau erscheint ein Katalog, der im Museum 35 Euro kostet.

Kunsthalle Düsseldorf
Grabbeplatz 4
D-40213 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211 – 899 62 40
Telefax: +49 (0)211 – 892 91 68

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 19

Seiten: 1  •  2  •  3

Events (1)Adressen (1)Kunstsparten (3)Stilrichtungen (1)Berichte (1)Variabilder (10)Künstler (2)

Veranstaltung vom:


30.11.2019, Carroll Dunham/Albert Oehlen: Bäume/Trees

Bei:


Kunsthalle Düsseldorf

Kunstsparte:


Zeichnung

Kunstsparte:


Grafik

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Die Kohärenz des Heterogenen

Variabilder:

Albert Oehlen in seinem Atelier
Albert Oehlen in seinem Atelier

Variabilder:

Albert Oehlen und Carroll Dunham in der Kunsthalle Düsseldorf
Albert Oehlen und Carroll Dunham in der Kunsthalle Düsseldorf









Ausstellungen

Aachen (4)

Aarau (1)

Ahlen (1)

Ahrensburg (1)

Ahrenshoop (1)

Albstadt (3)

Appenzell (2)

Aschaffenburg (1)

Aschersleben (1)

Augsburg (3)

Backnang (2)

Bad Mergentheim (2)

Baden-Baden (5)

Basel (9)

Bayreuth (1)

Bergisch Gladbach (1)

Berlin (49)

Bern (6)

Bernau im Schwarzwald (1)

Bernried (3)

Biberach an der Riß (1)

Bielefeld (4)

Bietigheim-Bissingen (1)

Bochum (2)

Bonn (5)

Bozen (2)

Braunschweig (2)

Bregenz (3)

Bremen (7)

Brtnice (1)

Bruxelles (1)

Brühl (1)

Burgdorf (3)

Burgrieden - Rot (1)

Chemnitz (3)

Dachau (1)

Davos (1)

Delmenhorst (2)

Dessau (3)

Donaueschingen (1)

Dortmund (1)

Dresden (16)

Duisburg (5)

Düsseldorf (6)

Eisenach (1)

Emden (3)

Erfurt (3)

Essen (3)

Frankfurt am Main (8)

Freiburg im Breisgau (5)

Friedrichshafen (2)

Goslar (2)

Gotha (2)

Graz (7)

Greifswald (1)

Hagen (2)

Halle an der Saale (3)

Hallein (1)

Hamburg (13)

Hannover (8)

Heidenheim (1)

Herford (2)

Hildesheim (2)

Ingolstadt (3)

Innsbruck (6)

Jena (4)

Jüchen (1)

Jülich (1)

Karlsruhe (12)

Kassel (1)

Kaufbeuren (1)

Kiel (1)

Kleve (1)

Koblenz (2)

Kochel am See (1)

Konstanz (1)

Krefeld (10)

Krems (8)

Kriens (2)

Köln (20)

Langenhagen (1)

Leipzig (2)

Leverkusen (1)

Linz (4)

Los Angeles (1)

Ludwigshafen (1)

Luzern (4)

Lübeck (2)

Lüneburg (2)

Magdeburg (2)

Mainz (1)

Mannheim (5)

Martigny (1)

Merseburg (1)

Mettingen (3)

Murnau (1)

Mönchengladbach (1)

München (27)

Münchenstein/Basel (1)

Münster (5)

Neu-Ulm (1)

Neuss (3)

Nordhorn (1)

Nürnberg (14)

Oberhausen (1)

Oldenburg (3)

Osnabrück (1)

Paderborn (1)

Passau (3)

Penzberg (1)

Pforzheim (1)

Potsdam (3)

Ratingen (1)

Ravensburg (1)

Recklinghausen (1)

Regensburg (2)

Remagen (1)

Reutlingen (2)

Riehen (1)

Rostock (1)

Rüsselsheim (2)

Saarbrücken (4)

Salzburg (12)

Schaffhausen (1)

Schwerin (1)

Selb (1)

Sindelfingen (3)

Singen (1)

Solingen (2)

Solothurn (2)

Speyer (2)

St. Gallen (2)

Stade (1)

Stuttgart (6)

Tübingen (2)

Ulm (8)

Vaduz (7)

Villingen-Schwenningen (1)

Wadgassen (1)

Wedel (1)

Weimar (6)

Wertheim (1)

Wien (30)

Wiesbaden (4)

Winterthur (8)

Wolfsburg (5)

Worpswede (4)

Wuppertal (2)

Würzburg (4)

Zwickau (2)

Zürich (7)

 zum Kalender




News vom 17.01.2020

Bilder aus Gothaer Kunstraub kehren heim

Bilder aus Gothaer Kunstraub kehren heim

Trauer um Ben Muthofer

Trauer um Ben Muthofer

München wiederholt sich

München wiederholt sich

Oswald Oberhuber gestorben

Oswald Oberhuber gestorben

Bunny Rogers in Bregenz

Bunny Rogers in Bregenz

News vom 16.01.2020

Bruno Racine wird Museumsleiter in Venedig

Bruno Racine wird Museumsleiter in Venedig

Berliner Schinkel-Kirche öffnet wieder

Berliner Schinkel-Kirche öffnet wieder

News vom 15.01.2020

Thonet und das Bugholz im Wiener MAK

Thonet und das Bugholz im Wiener MAK

Generation Köln mit Passagen Prize ausgezeichnet

Generation Köln mit Passagen Prize ausgezeichnet

Wolfgang Orthmayr neu am Haus der Kunst

Wolfgang Orthmayr neu am Haus der Kunst

Naturimitation in der Berliner Ehrhardt Stiftung

Naturimitation in der Berliner Ehrhardt Stiftung

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Stucken Art Consulting - Thomas Wunsch

Thomas Wunsch | Neuer Künstler der Zweigstelle Berlin
Stucken Art Consulting

Galerie Döbele - Dresden - Ernst Wilhelm Nay, Paar am Sund, 1938

Our Classics III
Galerie Döbele - Dresden

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Einstein Love is the Answer.

Mr. Brainwash in Kitzbühel
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce