Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 26.10.2019 Kunstauktion 99 bei Winterberg|Kunst in Heidelberg

© Winterberg|Kunst

Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Eike Schmidt bleibt in Florenz und verärgert Wien

Noch in ruhigen Tagen: Eike Schmidt bei seiner Berufung zum Direktor des KHM durch Thomas Drozda

Gestern hat Eike Schmidt, der zum 1. November die Leitung des Kunsthistorischen Museums (KHM) in Wien übernehmen sollte, seine Berufung kurzfristig telefonisch abgesagt und will weiterhin Direktor der Uffizien in Florenz bleiben. Die Gründe für seinen überraschenden Sinneswechsel sind derzeit noch nicht öffentlich bekannt. Eine Mitarbeiterin des KHM erklärte gegenüber der Presse, dass sie und ihre Kollegen sich wie vor den Kopf gestoßen fühlen. Entsprechend fanden gestern im KHM mehrere Krisensitzungen statt. Die Interimsdirektorin Sabine Haag, die sich neben Schmidt um eine Weiterführung ihres Direktorenpostens beworben hatte, wird wohl weiterhin im Amt bleiben.

Bundesminister Alexander Schallenberg, der Schmidts Anruf gestern entgegennahm, äußerte in einer Stellungnahme sich verärgert: „Das Kapitel Eike Schmidt ist abgeschlossen. Jetzt geht es darum, rasch für klare Verhältnisse zu sorgen. Deswegen habe ich die ehestmögliche Ausschreibung der wissenschaftlichen Geschäftsführung veranlasst.“

Der deutsche Kunsthistoriker Eike Schmidt, der seit 2015 die Uffizien in Florenz leitet, wurde 2017 durch den damaligen österreichischen Kulturminister Thomas Drozda zum Generaldirektor des Museumsverbands des KHM berufen. Da Schmidt seinen Fünfjahresvertrag mit den Uffizien erfüllen wollte, verschob sich der Wechsel nach Österreich auf den 1. November 2019. Sabine Haag, die seit 2009 die Generaldirektorin war, wurde inzwischen von Schallenberg gebeten, weiterhin die Geschäfte der Museen zu führen.


02.10.2019

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunsthistorisches Museum Wien

Bericht:


Eike Schmidt wird Direktor der Uffizien

Bericht:


Eike Schmidt übernimmt das Kunsthistorische Museum Wien

Bericht:


Eike Schmidt erklärt sich

Bericht:


Eike Schmidt bleibt Direktor der Uffizien

Variabilder:

Noch in ruhigen Tagen: Eike
 Schmidt bei seiner Berufung zum Direktor des KHM durch Thomas Drozda
Noch in ruhigen Tagen: Eike Schmidt bei seiner Berufung zum Direktor des KHM durch Thomas Drozda








News von heute

Ed Clark ist gestorben

Ed Clark ist gestorben

Der Maler und Dichter Otto Nebel

Der Maler und Dichter Otto Nebel

Vienna Art Awards vergeben

Vienna Art Awards vergeben

Andrea Lissoni leitet das Haus der Kunst in München

Andrea Lissoni leitet das Haus der Kunst in München

News vom 22.10.2019

Raphaela Vogel in Bregenz

Raphaela Vogel in Bregenz

Ingo Maurer gestorben

Ingo Maurer gestorben

Deutscher Cartoonpreis für Piero Masztalerz

Deutscher Cartoonpreis für Piero Masztalerz

Toulouse-Lautrec und der Montmartre in Linz

Toulouse-Lautrec und der Montmartre in Linz

News vom 21.10.2019

Johanna Maria Fritz gewinnt Friedenspreis für Fotografie

Johanna Maria Fritz gewinnt Friedenspreis für Fotografie

Huang Yong Ping gestorben

Huang Yong Ping gestorben

Rekordpreis für Nicolas de Staël in Paris

Rekordpreis für Nicolas de Staël in Paris

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Maurizio Cattelan The End Black Marble

Maurizio Cattelan The End Black Marble
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Giorno: Eating The Sky

Winter Group Show „EATINGTHESKY“ 15.11.2019 – 15.02.2020
Galerie Frank Fluegel

Ketterer Kunst Auktionen - Gerhard Richter, Abstraktes Bild. Öl auf Leinwand, 1986, 62 x 72 cm, € 600.000-800.000

Jubiläumsauktion mit Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts – Museales in München
Ketterer Kunst Auktionen





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce