Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Thomas Eser leitet Nürnberger Museen

Thomas Eser wird Direktor der Museen der Stadt Nürnberg

Thomas Eser wird neuer Direktor der Museen der Stadt Nürnberg. Der Kunsthistoriker muss dafür nicht weit umziehen; ist er doch aktuell Sammlungsleiter am Germanischen Nationalmuseum (GNM) in Nürnberg und betreut dort als Verantwortlicher den Programmbereich Sonderausstellungen. Eser soll seinen neuen Posten im Frühjahr 2020 antreten und damit Ingrid Bierer nachfolgen, die seit 2013 die Leitung des Museumsverbundes mit sieben Häusern, zwei historischen Sehenswürdigkeiten und verschiedenen kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen innehat und am 3. Februar 2020 in den Ruhestand wechselt. Die Nürnberger Kulturreferentin Julia Lehner begrüßte Eser mit den Worten: „Wir sind froh, einen hervorragenden Wissenschaftler und ausgewiesenen Kenner der Nürnberger Ausstellungslandschaft für die Leitung der städtischen Museen gewonnen zu haben.“

Thomas Eser, Jahrgang 1962, studierte Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Landesgeschichte an der Universität Augsburg. Hier erfolgte auch seine Dissertation mit einer Arbeit über die süddeutsche Renaissanceplastik. Seit 1995 ist er am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg tätig, zunächst als Volontär in der Graphischen Sammlung. Seither hat Eser zahlreiche Ausstellungen und Forschungsprojekte verantwortet, unter anderem die großen Sonderausstellungen „Quasi Centrum Europae“ zum 150. Jubiläum des GNM 2002, „Der frühe Dürer“ im Jahr 2012 und „Luther, Kolumbus und die Folgen“ zum Reformationsjubiläum 2017. Seit 2011 leitet Eser die Sammlung „Wissenschaftliche Instrumente und Medizingeschichte, Waffen und Jagdkultur“, zu der unter anderem der berühmte Behaim-Globus gehört. Seit 2018 verantwortet er außerdem den Programmbereich Sonderausstellungen.


25.07.2019

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Museen der Stadt Nürnberg

Variabilder:

Thomas Eser wird Direktor der Museen der Stadt Nürnberg
Thomas Eser wird Direktor der Museen der Stadt Nürnberg








News vom 14.08.2019

Bilder der Jagd in Chur

Bilder der Jagd in Chur

Ronald Jones gestorben

Ronald Jones gestorben

Die Mathildenhöhe und das Bauhaus

Die Mathildenhöhe und das Bauhaus

News vom 13.08.2019

Frauke von der Haar wechselt von Bremen nach München

Frauke von der Haar wechselt von Bremen nach München

Open Air-Ausstellung im Brücke Museum

Open Air-Ausstellung im Brücke Museum

Takis gestorben

Takis gestorben

News vom 12.08.2019

Paco Knöller in Leverkusen

Paco Knöller in Leverkusen

Nancy Kienholz gestorben

Nancy Kienholz gestorben

Sarah Abu Abdallah in Hamburg

Sarah Abu Abdallah in Hamburg

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Julian Opie - Running Man

Julian Opie bei GALERIE FRANK FLUEGEL und im Lehmbruck Museum
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX | Grogadis

XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung am 26.09.2019
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX | Jeisa

ART WEEKEND Nürnberg 4. - 6. Oktober 2019
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Every Day Life

Mr. Brainwash neue Unikate bei GALERIE FRANK FLUEGEL
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Max Liebermann, Judengasse in Amsterdam, 1909

Lempertz mit Rekordumsatz im ersten Halbjahr
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce