Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Stefanie Hessler leitet Kunsthalle Trondheim

Stefanie Hessler wird Direktorin der Kunsthalle Trondheim

Stefanie Hessler tritt am 15. September ihren neuen Posten als Direktorin der Kunsthalle Trondheim an. Ellen Tveit Klingenberg, Vorsitzende des Aufsichtsrates, gab diese Personalie bekannt: „Wir sind überglücklich, dass Stefanie Hessler als neue Direktorin zu uns an die Kunsthalle Trondheim kommen wird. Mit Stefanies starker Perspektive für die Institution, mit ihrem reichen Erfahrungsschatz und ihrem internationalen Netzwerk sind wir uns sicher, dass sie die Kunsthalle in Zusammenarbeit mit den übrigen Mitarbeitern und dem Aufsichtsrat auf ein höheres Niveau heben kann.“ Außerdem fügte sie hinzu: „In den nächsten Jahren will sich die Kunsthalle darauf konzentrieren, neue und breitere Besuchergruppen zu gewinnen, und wir freuen uns darauf, dieses Ziel gemeinsam mit Stefanie zu verwirklichen.“

Stefanie Hessler ist bereits seit längerem im skandinavischen Raum tätig. So gründete die 1987 geborene deutsche Kuratorin gemeinsam mit Carsten Höller den Kunstraum „Andquestionmark“ in Stockholm, in dem Künstler ihre Projekte erarbeiten können. 2015 war Hessler Co-Kuratorin der Momentum Biennale „Tunnel Vision“ in Norwegen. Aber auch international präsentierte sich Stefanie Hessler bereits auf zahlreichen Messen und Ausstellungen: 2018 war sie an mehreren Projekten auf der Biennale ANTI in Athen beteiligt, außerdem organisierte sie das Symposium „Practices of Attention“ auf der Biennale in São Paulo. Zur aktuellen Biennale in Venedig hat sie für Thyssen-Bornemisza Art Contemporary die Ausstellung „Joan Jonas – Moving Off the Land II“ in der Kirche San Lorenzo kuratiert.

Stefanie Hessler unterrichtet am Royal Institute of Art in Stockholm als Professorin für Kunsttheorie. Sie ist regelmäßige Gastautorin in unterschiedlichen Publikationen, etwa in der Zeitschrift Art Review oder im Mousse Magazine, in der Süddeutschen oder der Neuen Züricher Zeitung und veröffentlichte mehrere Monografien und Sammelbände. Ihre Arbeit dreht sich um die Kernfelder Interdisziplinarität, fächerübergreifende Forschung sowie die Auseinandersetzung mit Makrosystemen in den Bereichen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft.


05.07.2019

Quelle: Kunstmarkt.com/Maria Schabel

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Stefanie Hessler wird Direktorin der Kunsthalle Trondheim
Stefanie Hessler wird Direktorin der Kunsthalle Trondheim








News vom 22.07.2019

Doppelbilder in Regensburg

Doppelbilder in Regensburg

„Comeback“ der Alten Meister in Tübingen

„Comeback“ der Alten Meister in Tübingen

Neues Renaissance-Portrait für Würzburg

Neues Renaissance-Portrait für Würzburg

Architekt César Pelli gestorben

Architekt César Pelli gestorben

News vom 19.07.2019

Hessischer Kulturpreis für Andrea Wandel und Wolfgang Lorch

Salzburger Mond-Schau

Salzburger Mond-Schau

Huysum-Gemälde kehrt nach Florenz zurück

Huysum-Gemälde kehrt nach Florenz zurück

Kanadischer Impressionismus in München

Kanadischer Impressionismus in München

News vom 18.07.2019

Badisches Landesmuseum wird 100

Badisches Landesmuseum wird 100

Peter Zimmermann in Düren

Peter Zimmermann in Düren

Grütters setzt Expertenteam zum fotografischen Erbe ein

Grütters setzt Expertenteam zum fotografischen Erbe ein

Bern blickt in den Mond

Bern blickt in den Mond

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Nachbericht Auktion 72
Yves Siebers Auktionen - Stuttgart

Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. - Einladung zur Sommerauktion

Sommerauktion A80 im Kunstauktionshaus Schlosser
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co.





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce