Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 04.05.2019 Auktion 50 • Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

© Auktionshaus Lehr

Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Mädchen mit Katze / Otto Scholderer

Mädchen mit Katze / Otto Scholderer
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 1965 / Ernst Wilhelm Nay

Ohne Titel, 1965 / Ernst Wilhelm Nay
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Mantegna und Bellini: Italienische Renaissance an der Spree

in der Ausstellung „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance“

Die Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin widmet sich ab heute mit Mantegna und Bellini zwei bedeutende Meister der Renaissance. Rund 100 ausgewählte Gemälde und Druckgrafiken legen die besondere Beziehung dieser beiden Künstler offen. 1452/53 heiratete der in Padua tätige, aufstrebende Maler und Druckgrafiker Andrea Mantegna in die Familie Bellini ein. Mantegnas vielfältige Bilderfindungen und sein Interesse an der klassischen Antike hinterließen einen tiefen Eindruck bei seinem vermutlich jüngsten Schwager Giovanni Bellini. Umgekehrt entfaltete der ganz eigene Malstil Bellinis seine Wirkung auf Mantegnas Schaffen.

Nach nur zehn Jahren enger Zusammenarbeit trennten sich ihre Wege: 1460 zog Andrea nach Mantua, wo er bis zu seinem Tod Hofmaler der Fürstenfamilie Gonzaga blieb. Giovanni dagegen verbrachte seine gesamte Künstlerkarriere in Venedig. In unterschiedlichen Umgebungen tätig, entwickelten sich ihre künstlerischen Stile in verschiedene Richtungen. Dennoch trägt ihr Schaffen zeitlebens deutliche Spuren eines über die Jahrzehnte hinweg gepflegten Austausches. Beispielhaft steht dafür die „Darbringung im Tempel“, die Bellini rund 20 Jahre nach Mantegnas Version um 1453 fast wie eine Kopie gestaltete.

Entstanden ist die Sonderausstellung in Zusammenarbeit mit der National Gallery und dem British Museum in London. Sowohl Berlin als auch London besitzen jeweils eine große Zahl von Werken der beiden Renaissancekünstler aus allen Schaffensphasen. Im Rahmen des Projekts wird beispielsweise das Londoner „Porträt des Dogen Leonardo Loredan“ von Giovanni Bellini um 1501/02 erstmals auswärts gezeigt. Zusätzlich ergänzen Leihgaben aus Washington oder Paris die vorhandenen Bestände.

Zeitgleich zur Sonderausstellung sind in der Gemäldegalerie zwei weitere thematisch verknüpfte Sonderpräsentationen zu sehen: „Bellini Plus. Forschung und Restaurierung“, eine Dokumentation der im Vorfeld der Ausstellung an den Werken durchgeführten restauratorischen Untersuchungen und Maßnahmen, und „Mantegna und Goethe. Der Triumphzug Cäsars aus Weimarer Sicht“ im Kupferstichkabinett, in der Andrea Andreanis Chiaroscuro-Holzschnitte nach Mantegnas monumentalem Gemäldezyklus vorgestellt werden.

Die Ausstellung „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance“ läuft vom 1. März bis zum 30. Juni. Die Gemäldegalerie im Kulturforum ist täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags zusätzlich bis 20 Uhr und am Wochenende ab 11 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 14 Euro, ermäßigt 7 Euro, unter 19 Jahren ist er frei. Der begleitende Katalog aus dem Hirmer Verlag kostet 39,90 Euro.

Gemäldegalerie – Staatliche Museen zu Berlin
Matthäikirchplatz
D-10785 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 – 266 42 42 42
Telefax: +49 (0) 30 – 266 42 41 99


01.03.2019

Quelle: Kunstmarkt.com/Maria Schabel

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 14

Seiten: 1  •  2

Events (3)Adressen (1)Variabilder (8)Künstler (2)

Veranstaltung vom:


14.10.2018, Bellini plus - Forschung und Restaurierung

Veranstaltung vom:


26.02.2019, Mantegna und Goethe - Der „Triumphzug Cäsars“ aus Weimarer Sicht

Veranstaltung vom:


01.03.2019, Mantegna und Bellini – Meister der Renaissance

Bei:


Staatliche Museen zu Berlin

Variabilder:

Andrea Mantegna, Pietà, 1456/59
Andrea Mantegna, Pietà, 1456/59

Variabilder:

Andrea Mantegna, Christus am Ölberg, um 1458/60
Andrea Mantegna, Christus am Ölberg, um 1458/60

Variabilder:

Andrea Mantegna, Die Darbringung Christi im Tempel, um 1453
Andrea Mantegna, Die Darbringung Christi im Tempel, um 1453

Variabilder:

Giovanni Bellini, Christus am Ölberg, um 1465
Giovanni Bellini, Christus am Ölberg, um 1465

Variabilder:

Giovanni Bellini, Bildnis des Dogen Leonardo Loredan, 1501/02
Giovanni Bellini, Bildnis des Dogen Leonardo Loredan, 1501/02









Ausstellungen

Aachen (5)

Aarau (3)

Ahlen (2)

Albstadt (5)

Alkersum (1)

Altenburg (2)

Amberg (1)

Appenzell (1)

Arnsberg (1)

Aschersleben (1)

Augsburg (4)

Backnang (2)

Bad Frankenhausen (1)

Baden-Baden (1)

Basel (9)

Bedburg-Hau (3)

Bergisch Gladbach (2)

Berlin (70)

Bern (5)

Bernau im Schwarzwald (1)

Biberach an der Riß (1)

Bietigheim-Bissingen (2)

Bonn (8)

Bottrop (1)

Bozen (2)

Braunschweig (7)

Bregenz (3)

Bremen (12)

Bremerhaven (1)

Bruxelles (1)

Burgdorf (1)

Celle (1)

Chemnitz (3)

Dachau (2)

Delmenhorst (1)

Donaueschingen (2)

Dortmund (4)

Dresden (20)

Duisburg (2)

Düsseldorf (11)

Eberdingen-Nussdorf (1)

Emden (1)

Erlangen (1)

Essen (4)

Frankfurt am Main (16)

Freiburg im Breisgau (2)

Freising (1)

Friedrichshafen (3)

Fulda (2)

Fürstenfeldbruck (1)

Genf (3)

Gotha (4)

Graz (3)

Göttingen (1)

Güstrow (1)

Halle an der Saale (1)

Hallein (1)

Hamburg (17)

Hannover (8)

Heidelberg (1)

Heidenheim (1)

Herford (3)

Herrnhut (1)

Hildesheim (2)

Hohenberg an der Eger (1)

Innsbruck (5)

Jena (2)

Jülich (4)

Karlsruhe (12)

Kiel (2)

Klagenfurt (4)

Kleve (3)

Koblenz (1)

Konstanz (1)

Krefeld (3)

Krems (5)

Köln (7)

Leipzig (9)

Leverkusen (3)

Linz (9)

Ludwigshafen (2)

Lübeck (5)

Magdeburg (1)

Mainz (2)

Mannheim (7)

Maria Gugging (1)

Meiningen (3)

Mönchengladbach (3)

München (33)

Münster (1)

Neu-Ulm (1)

Neuss (1)

Nordhorn (1)

Nürnberg (8)

Oberhausen (3)

Offenburg (1)

Oldenburg (6)

Osnabrück (1)

Otterndorf (1)

Penzberg (1)

Pforzheim (2)

Recklinghausen (1)

Regensburg (1)

Remagen (4)

Rendsburg (1)

Rüsselsheim (1)

Saarbrücken (1)

Salzburg (10)

Schaffhausen (1)

Schleswig (1)

Schweinfurt (2)

Schwäbisch Hall (2)

Selb (2)

Solingen (1)

Speyer (2)

St. Gallen (7)

St. Georgen (1)

Stade (1)

Staufen im Breisgau (1)

Stendal (1)

Stuttgart (10)

Syke (1)

Tübingen (1)

Unna (1)

Vaduz (2)

Wadersloh-Liesborn (2)

Waiblingen (1)

Waldenbuch (1)

Wedel (1)

Weil am Rhein (2)

Weimar (2)

Wien (39)

Wiesbaden (4)

Winterthur (5)

Wolfsburg (4)

Wuppertal (3)

Wörlitz (1)

Würzburg (3)

Zürich (10)

Messen

Nürnberg (2)

 zum Kalender




News vom 19.03.2019

Art Cologne-Preis für Sammler und Netzwerkgründer Schwarm

Art Cologne-Preis für Sammler und Netzwerkgründer Schwarm

Zeichnung aus Berliner Kupferstichkabinett restituiert

Zeichnung aus Berliner Kupferstichkabinett restituiert

Schmuckismus in München

Schmuckismus in München

Barbara Hammer gestorben

Barbara Hammer gestorben

News vom 18.03.2019

Skurriler Jugendstil in München

Skurriler Jugendstil in München

Ostrale 2019 wohl gesichert

Ostrale 2019 wohl gesichert

Neue Kirche in Holzkirchen ausgezeichnet

Neue Kirche in Holzkirchen ausgezeichnet

News vom 15.03.2019

Eva Hesse in Wiesbaden

Eva Hesse in Wiesbaden

Kunstwelt trauert um Okwui Enwezor

Kunstwelt trauert um Okwui Enwezor

Art Vienna hat am neuen Standort geöffnet

Art Vienna hat am neuen Standort geöffnet

Daniel Hug übernimmt auch die Cologne Fine Art

Daniel Hug übernimmt auch die Cologne Fine Art

Weiteres Raubkunst-Gemälde im Fall Gurlitt

Weiteres Raubkunst-Gemälde im Fall Gurlitt

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Klose - Essen - Gan-Erdene Tsend

Künstlergespräch mit Gan-Erdene Tsend
Galerie Klose - Essen

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz | White Petunia

Vintage Arbeiten von Alex Katz | Brandhorst Museum | Daegu Museum
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

Mr. Brainwash und Banksy Ballon Girl Museum im Museum Frieder Burda
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Coca Cola Girls

Alex Katz im Museum Brandhorst | GALERIE FRANK FLUEGEL
Galerie Frank Fluegel

Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn - Bedeutende Schale, Adolf Beckert (Entwurf), Fachschule Steinschönau, 1912, Rohling Loetz Wwe, Klostermühle, D. 19.3 cm, Erlös: 10.000 €

Nachbericht Auktion 270 'Europäisches Glas und Studioglas'
Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Kunst-Auktionshaus Wendl - Altmeister: Blumenstillleben (Ausschnitt)

Nachbericht zur Frühjahrsauktion 2019
Kunst-Auktionshaus Wendl

Kunsthaus Lempertz - Max Clarenbach, Frühlingslandschaft am Rhein

Feier der Natur
Kunsthaus Lempertz

Galerie Weick - Komposition

100 Jahre BAUHAUS - Neue Europäische Graphik
Galerie Weick

Schmidt Kunstauktionen Dresden - Richard Müller

Vorbericht der 59. Kunstauktion
Schmidt Kunstauktionen Dresden

Auktionshaus Stahl in Hamburg mit großer Frühjahrsauktion
Auktionshaus Stahl

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - François Boucher, Studie nach dem Kopf eines jungen Mädchens

Cherchez la femme!
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce