Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.03.2019 Auktion A188: Gemälde des 19. Jahrhunderts

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Mädchen mit Katze / Otto Scholderer

Mädchen mit Katze / Otto Scholderer
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 1965 / Ernst Wilhelm Nay

Ohne Titel, 1965 / Ernst Wilhelm Nay
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Erez Israeli erhält Falkenrot Preis 2019

Erez Israeli ist der Träger des zum dreizehnten Mal verliehenen Falkenrot Preises. Der 1974 in Beer Scheva geborene Israeli und Wahl-Berliner wird im Künstlerhaus Bethanien eine Ausstellung bespielen. In seinen Skulpturen und Installationen thematisiert der Absolvent der Midrasha Art School of Beit Berl College in Kfar Saba und der Bezalel Academy of Art and Design in Jerusalem politische Themen, wie Krieg, Terror und religiöse Freiheit. Israeli stellte 2014 bereits im Künstlerhaus Bethanien aus und war zudem etwa im Tel Aviv Museum of Art, dem Herzliya Museum of Contemporary Art, dem Israel Museum in Jerusalem, dem Georg-Kolbe-Museum in Berlin und der Galerie Crone in Wien zugegen. Erez Israeli erhielt unter anderem den Hadassah and Rafael Klatchkin Kunstpreis der Amerikanisch-Israelischen Kulturstiftung im Jahr 2006 und drei Jahre später den Dan Sandel and Sandel Family Foundation Sculpture Award des Tel Aviv Museum of Art.

2005 wurde der Falkenrot Preis von dem niederländischen Sammlerehepaar Astrid und Arie de Knecht ins Leben gerufen und wird vom Künstlerhaus Bethanien in Berlin vergeben. Er zeichnet Künstlerinnen und Künstler aus, die mit ihren Arbeiten die Grenzen künstlerischer Disziplinen überschreiten und damit neue Maßstäbe setzen. Bisher ging die Auszeichnung etwa an Seo, Maik Wolf, Sven Drühl, Torben Giehler, Maki Na Kamura, Andreas Schmitten und zuletzt Jana Gunstheimer. Die Ausstellung mit Werken von Erez Israeli läuft vom 1. bis zum 24. März im Künstlerhaus Bethanien.

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Künstlerhaus Bethanien

Künstler:

Erez Israeli








News vom 20.03.2019

Marguerite Friedlaender und Gerhard Marcks in Bremen

Marguerite Friedlaender und Gerhard Marcks in Bremen

Maria Lassnig Preis für Sheela Gowda

Maria Lassnig Preis für Sheela Gowda

Richter und Schnorr in Regensburg

Richter und Schnorr in Regensburg

News vom 19.03.2019

Art Cologne-Preis für Sammler und Netzwerkgründer Schwarm

Art Cologne-Preis für Sammler und Netzwerkgründer Schwarm

Zeichnung aus Berliner Kupferstichkabinett restituiert

Zeichnung aus Berliner Kupferstichkabinett restituiert

Schmuckismus in München

Schmuckismus in München

Barbara Hammer gestorben

Barbara Hammer gestorben

News vom 18.03.2019

Skurriler Jugendstil in München

Skurriler Jugendstil in München

Ostrale 2019 wohl gesichert

Ostrale 2019 wohl gesichert

Neue Kirche in Holzkirchen ausgezeichnet

Neue Kirche in Holzkirchen ausgezeichnet

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Klose - Essen - Gan-Erdene Tsend

Künstlergespräch mit Gan-Erdene Tsend
Galerie Klose - Essen

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz | White Petunia

Vintage Arbeiten von Alex Katz | Brandhorst Museum | Daegu Museum
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

Mr. Brainwash und Banksy Ballon Girl Museum im Museum Frieder Burda
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Coca Cola Girls

Alex Katz im Museum Brandhorst | GALERIE FRANK FLUEGEL
Galerie Frank Fluegel

Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn - Bedeutende Schale, Adolf Beckert (Entwurf), Fachschule Steinschönau, 1912, Rohling Loetz Wwe, Klostermühle, D. 19.3 cm, Erlös: 10.000 €

Nachbericht Auktion 270 'Europäisches Glas und Studioglas'
Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Kunst-Auktionshaus Wendl - Altmeister: Blumenstillleben (Ausschnitt)

Nachbericht zur Frühjahrsauktion 2019
Kunst-Auktionshaus Wendl

Kunsthaus Lempertz - Max Clarenbach, Frühlingslandschaft am Rhein

Feier der Natur
Kunsthaus Lempertz

Galerie Weick - Komposition

100 Jahre BAUHAUS - Neue Europäische Graphik
Galerie Weick

Schmidt Kunstauktionen Dresden - Richard Müller

Vorbericht der 59. Kunstauktion
Schmidt Kunstauktionen Dresden

Auktionshaus Stahl in Hamburg mit großer Frühjahrsauktion
Auktionshaus Stahl





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce