Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.01.2020 Auktion 1147: Art of Africa, the Pacific and the Americas

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Sonia Kacem im Kunstverein Münster

in der Ausstellung „Sonia Kacem – Between the Scenes“

Der Westfälische Kunstverein in Münster zeigt ab dem Wochenende die Ausstellung „Between the Scenes“ mit Arbeiten der tunesisch-schweizerischen Bildhauerin Sonia Kacem. Über den ganzen Ausstellungsraum hinweg präsentiert Kuratorin Kristina Scepanski die Ergebnisse eines halbjährigen Arbeitsaufenthalts der Künstlerin in Kairo. Konkret interessiert sich Kacem, die die meiste Zeit in Amsterdam lebt und arbeitet, für das Beziehungsgeflecht zwischen Körper, physischem und virtuellem Raum. Sie studiert die darin jeweils unterschiedlichen Gradationen von Freiheiten und Reglementierungen. Manifestationen von persönlichem Ausdruckswillen innerhalb dieser Ordnungen und Einschränkungen sowie die Auswirkungen auf das Verständnis von Körperlichkeit faszinieren sie hierbei besonders. Welche Regeln und Codices sind etwa im öffentlichen Raum erlaubt; welche individuellen Freiheiten werden möglicherweise nur im virtuellen Raum gewährt?

Formal experimentiert die 1985 geborene Kacem mit paraventartigen Objekten, die dem Raum, der mit farbigen Textilien eingefasst ist, eine bühnenhafte Anmutung verleihen sollen. Sie schafft prozessorientierte skulpturale Inszenierungen, die ein vielfältiges assoziatives Spannungsfeld eröffnen, das die kulturellen Erscheinungs- und Verwendungsformen der Materialien ins Zentrum rückt. Die verwendeten Textilien in Münster, die einzelne Wandteile verbergen, sind ein formaler Rückgriff auf die vielen bunten Fassaden- und Balkonverkleidungen, die Kacem in Kairo beobachtet hat. In einem streng reglementierten öffentlichen Raum sind dies Spuren von individueller Freiheit und Gestaltungswillen. Zugleich verbirgt Kacem durch diesen Eingriff die Charakteristika des klassischen White Cube und verwischt die Grenzen zwischen Innen- und Außenraum.

Die Ausstellung „Sonia Kacem – Between the Scenes“ läuft vom 19. Oktober bis zum 19. Januar 2020 im Westfälischen Kunstverein in Münster. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 11 bis 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Westfälischer Kunstverein
Rothenburg 30
D-48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 – 46 157
Telefax: +49 (0)251 – 45 479

Quelle: Kunstmarkt.com/Maria Schabel

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


19.10.2019, Sonia Kacem - Between the scenes

Bei:


Westfälischer Kunstverein

Kunstsparte:


Skulptur

Kunstsparte:


Installationskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

in der Ausstellung „Sonia Kacem – Between the Scenes“
in der Ausstellung „Sonia Kacem – Between the Scenes“

Künstler:

Sonia Kacem








News vom 21.01.2020

Keine Zweifel: Oslo hat ein echtes Van Gogh-Portrait

Keine Zweifel: Oslo hat ein echtes Van Gogh-Portrait

Documenta-Archiv verliert Birgit Jooss

Documenta-Archiv verliert Birgit Jooss

Alte Meister bei Sotheby’s: Orazio Borgiannis frühe Rückkehr

Alte Meister bei Sotheby’s: Orazio Borgiannis frühe Rückkehr

Olafur Eliasson in Zürich

Olafur Eliasson in Zürich

News vom 20.01.2020

Max Ernst Stipendium für Minjae Lee

Max Ernst Stipendium für Minjae Lee

Berlin restituiert Grien-Werk an Erben Hans Purrmanns

Berlin restituiert Grien-Werk an Erben Hans Purrmanns

Adrian Mudder in Delmenhorst

Adrian Mudder in Delmenhorst

Ex-Banker Jaime Botín wegen versuchten Picasso-Verkaufs verurteilt

Ex-Banker Jaime Botín wegen versuchten Picasso-Verkaufs verurteilt

News vom 17.01.2020

Bilder aus Gothaer Kunstraub kehren heim

Bilder aus Gothaer Kunstraub kehren heim

Trauer um Ben Muthofer

Trauer um Ben Muthofer

München wiederholt sich

München wiederholt sich

Oswald Oberhuber gestorben

Oswald Oberhuber gestorben

Bunny Rogers in Bregenz

Bunny Rogers in Bregenz

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Stucken Art Consulting - Thomas Wunsch

Thomas Wunsch | Neuer Künstler der Zweigstelle Berlin
Stucken Art Consulting

Galerie Döbele - Dresden - Ernst Wilhelm Nay, Paar am Sund, 1938

Our Classics III
Galerie Döbele - Dresden





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce