Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.05.2019 431. Auktion: Contemporary

© Van Ham Kunstauktionen

Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Ashley Hans Scheirl in Salzburg

Der österreichische Transgenderkünstler Ashley Hans Scheirl ist derzeit mit einer Ausstellung im Salzburger Kunstverein präsent. Zu sehen sind vor allem Werke der Malerei, die in jüngerer Vergangenheit zunehmend das Schaffen des 1956 als Angela Scheirl in Salzburg geborenen Künstlers prägt. Auch in diesen neuen Arbeiten beschäftigt sich Scheirl wie zuvor in ihren Filmen, Performances und Installationen mit dem Themenkomplex Geschlecht und Sexualität, der auch in seiner persönlichen Biografie eine wichtige Rolle spielt. Verknüpft werden die von ihm bildlich umgesetzten und interpretierten Symboliken des Sexuellen mit gesellschaftskritisch hinterfragten Metaphern der neoliberalen Ökonomie.

Ashley Hans Scheirl studierte von 1975 bis 1980 Restaurierung an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Bald nach Abschluss ihres Studiums ließ er sich vorübergehend in New York und anschließend für etwa eineinhalb Jahrzehnte in London nieder. Besonders hier kam er in enge Berührung mit der Kunstszene im Umfeld von Transgender und Queer und nahm noch einmal ein Kunststudium auf, das sie 2003 mit dem Diplom am Central Saint Martins College als Master of Arts der Bildenden Kunst abschloss. Seit 2006 ist Scheirl Professor*in für kontextuelle Malerei an der Wiener Akademie der bildenden Künste. 2017 nahm er an der vierzehnten Ausgabe der Documenta in Kassel und Athen teil. Derzeit lebt sie als DAAD-Stipendiatin in Berlin.

Die Ausstellung „Ashley Hans Scheirl. Ob_Scenery“ läuft bis zum 25. November. Der Salzburger Kunstverein hat täglich außer montags von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Salzburger Kunstverein
Hellbrunner Straße 3
A-5020 Salzburg

Telefon: +43 (0)662 – 84 22 94 0
Telefax: +43 (0)662 – 84 22 94 22

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


06.10.2018, Ashley Hans Scheirl. Ob_Scenery

Bei:


Salzburger Kunstverein

Künstler:

Ashley Hans Scheirl








News von heute

Preußen-Stiftung restituiert Kunstwerke

Deutsche Börse Photography Foundation Prize für Susan Meiselas

Deutsche Börse Photography Foundation Prize für Susan Meiselas

Japanisches Cloisonné in Frankfurt

Japanisches Cloisonné in Frankfurt

Lawrence Carroll gestorben

Lawrence Carroll gestorben

Berlinische Galerie öffnet wieder

Berlinische Galerie öffnet wieder

News vom 21.05.2019

Franz Wilhelm Kaiser verlässt das Bucerius Kunst Forum

Franz Wilhelm Kaiser verlässt das Bucerius Kunst Forum

Gesten in Winterthur

Gesten in Winterthur

Sparda-Kunstpreis für Armin Linke

Sparda-Kunstpreis für Armin Linke

Caroline Achaintre im Wiener Belvedere

Caroline Achaintre im Wiener Belvedere

News vom 20.05.2019

Designerinnen aus Dresden-Hellerau in Hamburg

Designerinnen aus Dresden-Hellerau in Hamburg

Gustave Caillebotte in der Nationalgalerie Berlin

Gustave Caillebotte in der Nationalgalerie Berlin

Salzburger Schmuckpreis für Paul Iby

Salzburger Schmuckpreis für Paul Iby

Eileen Quinlan in Düsseldorf

Eileen Quinlan in Düsseldorf

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Van Ham Kunstauktionen - Karin Kneffel, Untitled, 2016

Nägel, Tupfen und Feuerblumen
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Ernest Barrias, La nature se dévoilant à la science

Renaissance des Jugendstils
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX | Jeisa

XOOOOX neue Unikate eingetroffen
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Coca Cola Girls

Alex Katz im Museum Brandhorst | GALERIE FRANK FLUEGEL
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Jeff Koons Balloon Animals

Jeff Koons Balloon Animals neue Serie erschienen.
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz Homage to Monet.

Alex Katz im Musée d"Orsay | GALERIE FRANK FLUEGEL
Galerie Frank Fluegel

Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn - Lot 9: Großer Samowar, Russland, Moskau, Sasikow, um 1860, H. 48 cm, Erlös: 20.000 €

Nachbericht Auktionen 271/272 'Russian Art & Icons' und 'Kunst, Antiquitäten & Schmuck'
Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Kunsthaus Lempertz - Mörser, Kleve, Werkstatt Hachmann, Albert Hachmann, zugeschrieben, 1547

Mörsersammlung erzielt Spitzenpreise
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Axel Hütte, Seljalandsfoss, Iceland Waterfall #2, 2002

Photographie: Viele Spitzenstücke, hohe Qualität
Kunsthaus Lempertz

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - AUGUSTO GIACOMETTI (1877-1947), BLÜHENDER GARTEN IN STAMPA, Pastell auf Papier. SM 24,5 x 32 cm. Provenienz: Niedersächsische Privat-sammlung. Limit 20.000,- €

Vorbericht: 94. Auktion - FARBENFROHE FREUDEN
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - DIAMANT-ARMBAND, Weißgold. Innen-D. ca. 6 cm, Ges.-Gew. ca. 25,4 g. 18 K. Insgesamt 67 Brillanten, zusammen 11,93 ct. Limit 13.500,- €.

Vorbericht: 95. Auktion - EINFACH BRILLANT
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce