Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 25.09.2018 Auktion A186: Majolika, Porzellan und Silber

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Glasgow School of Art soll wiederaufgebaut werden

Die historische Glasgow School of Art von Charles Rennie Mackintosh soll wieder hergestellt werden

Der mehrfach ausgezeichnete britische Architekt David Chipperfield fordert den Wiederaufbau der Glasgow School of Art, kurz „The Mack“. In Großbritannien entbrannte nach der fast vollständigen Zerstörung des Baus von Charles Rennie Mackintosh durch ein Feuer eine Debatte, ob das Gebäude wiederhergestellt werden, einem neuen Bau weichen oder als Ruine erhalten bleiben soll. In einem Interview mit der Zeitschrift „Architects’ Journal“ forderte Chipperfield die originalgetreue Rekonstruktion des Mack. Ferner solle der Mackintosh-Bau zu einem „Denkmal außerordentlicher Bedeutung“ erklärt werden.

Die Frage um das Schicksal der verbrannte Kunstakademie klärte Tom Inns, Direktor der Glasgow School of Art, letzte Woche gegenüber der Zeitschrift „The Guardian“: „Wir werden das Mackintosh-Gebäude wiederaufbauen. Aus unserer Perspektive und der der Stadt Glasgow, ist es von wesentlicher Bedeutung, dass der Bau als Mackintosh-Bau zurückkommt.“

Das Mack brannte in Glasgow in der Nacht vom 15. auf den 16. Juni. Die Renovierungsarbeiten nach dem ersten Feuer im Jahr 2014 waren beinahe abgeschlossen, als der Bau abermals in Flammen aufging. Die Ursache für den jüngsten Brand, der umfassende Schäden anrichtete, ist noch nicht geklärt, die Untersuchungen laufen weiter. Eine Wiederherstellung wird derzeit auf circa 100 Millionen Pfund geschätzt.

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Kunsthochschule in Glasgow ging wieder in Flammen auf

Variabilder:

Die historische Glasgow School of Art von Charles Rennie Mackintosh soll
 wieder hergestellt werden
Die historische Glasgow School of Art von Charles Rennie Mackintosh soll wieder hergestellt werden

Künstler:


Charles Rennie Mackintosh








News vom 20.09.2018

Robert Venturi gestorben

Robert Venturi gestorben

Kunst und Revolution in Altenburg

Kunst und Revolution in Altenburg

Geta Bratescu gestorben

Geta Bratescu gestorben

News vom 19.09.2018

Zarte Männer in Berlin

Zarte Männer in Berlin

Gottfried Bechtold erhält Kunstpreis der Klocker Stiftung

Gottfried Bechtold erhält Kunstpreis der Klocker Stiftung

Chur: Sara Masüger errichtet einen Fels im Kunstmuseum

Chur: Sara Masüger errichtet einen Fels im Kunstmuseum

News vom 18.09.2018

Bettina Busse geht ans Kunstforum Wien

Bettina Busse geht ans Kunstforum Wien

Yamamoto Masao in Berlin

Yamamoto Masao in Berlin

Barbari-Porträt kehrt nach Dessau zurück

Barbari-Porträt kehrt nach Dessau zurück

St. Gallen zeigt den Blick der Kunst auf aktuelle Probleme

St. Gallen zeigt den Blick der Kunst auf aktuelle Probleme

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce